literatur

Schwarzer August

 

Gil Ribeiro
Kiepenheuer & Witsch I 394 S. I 16,- EUR

Ganz Fuseta freut sich: Leander Lost, der so ungewöhnliche wie liebenswerte Austauschkommissar aus Deutschland, darf weiter in Diensten der portugiesischen Polícia Judicária in Faro ermitteln.

Es ist Hochsommer in Fuseta, dem kleinen Fischerort an der Algarve. Nach dem erfolgreichen Schlag gegen einen spanischen Drogenboss ist Soraia Rosado endlich zu Leander in die Villa Elias gezogen. Die beiden genießen ihre Zweisamkeit, die sternenklaren Sommernächte bei einem Glas Vinho Verde am Pool und lernen, was es bedeutet, wenn Aspie und Normalo zusammenleben. Doch die sommerliche Idylle wird jäh gestört, als im Hinterland eine Autobombe explodiert und eine Filiale der Crédito Agrícola in die Luft jagt. Der Spanier im Team, Miguel Duarte, ist überzeugt: Nun ist der islamistische Terror auch in Portugal angekommen. Doch warum explodieren zwei Tage später drei Thunfisch-Trawler im Hafen von Olhão? Und was hat es mit den 40.000 US-Dollar einer Immobilienmaklerin aus Vale de Lobo auf sich, die bei der Explosion der Bankfiliale in die Landschaft flatterten?

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

American Spy

Lauren WilkinsonTropen I 352 S. I 16,- EUR 1986: Der Kalte Krieg ist noch nicht vorbei. Marie Mitchell …... mehr

Atemlos

Stefan SlupetzkyPicus I 160 S. I 20,- EUR Satire ist oft näher an der Realität, als man meint: Kein Wunder …... mehr

Das fehlende Glied in der Kette

Agatha ChristieAtlantik I 224 S. I 20,- EUR Wer hat die wohlhabende Mrs Emily Inglethorp auf ihrem Landgut …... mehr

Morduntersuchungskommission: Der Fall Melchior Nikoleit

Max AnnasRowohlt I 334 S. I 20,- EUR Jena, 1985. Ein junger Mann ist ermordet worden. Ein Punker, so nennen …... mehr

Morgengrauen

Philippe DijanDiogenes I 240 S. I 24,- EUR Joan kümmert sich um ihren Bruder Marlon, seit ihrer beider Eltern …... mehr