literatur

Professor Chandra folgt dem Flow

 

Rajeev Balasubramanyam
Wunderraum I 416 S. I 22,- EUR

Sein ganzes Leben hat Professor Chandra in Cambridge der Forschung geopfert. Und doch wird der berühmte Ökonom erneut beim Nobelpreis übergangen. Als Chandra infolge eines Fahrradunfalls auch privat Bilanz zieht, kommt er ins Grübeln. Von seiner Frau ist er geschieden, die drei Kinder sind in alle Welt verstreut, zu seiner jüngsten Tochter hat er keinen Kontakt. Was macht er nur falsch?

Chandras Arzt empfiehlt, einfach mal kürzer zu treten und das Leben zu genießen. Aber wie um Himmels willen stellt man das an? Und was macht den Menschen eigentlich glücklich? In den Dingen des Herzens völlig ungeübt, begibt sich Professor Chandra auf eine abenteuerliche Reise.

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

Der blutrote Teppich

Christof WeigoldKiWi-Paperback I 640 S. I 16,- EUR Hollywood im Februar 1922: Eigentlich hat Hardy Engel (in …... mehr

Ein Sohn ist uns gegeben

Donna LeonDiogenes I 320 S. I 24,- EUR Commissario Brunettis achtundzwanzigster Fall: Mit seinen Kunstschätzen …... mehr

Inspektor Jury und der Weg des Mörders

Martha GrimesGoldmann I 512 S. I 20,- EUR Robbie Parsons kennt als Taxifahrer jeden Winkel Londons. Nichts …... mehr

Weiße Fracht

Gil RibeiroKiepenheuer & Witsch I 400 S. I 16,- EUR Kann es tatsächlich sein, dass sie ihn liebt? Ihn? Einen …... mehr