Ultimo Lübeck - Musik
Travejazz Festival


Musik

Nils Wogram & NDR Bigband „Work Smoothly“

(Nwog Rec./Edel Kultur)

Der 46-jährige Nils Wogram ist DER Posaunist seiner Generation. Zu Recht, gleich vier seiner Bandprojekte durfte er 2012 in einer Werkschau beim Jazzfest Berlin präsentieren. Bert Noglik, der damalige Leiter, schwärmte von Wograms erstaunlicher Reife und der „Opulenz seines Schaffens“. Vier Jahre später folgt der Echo Jazz für sein Nostalgia-Projekt.

Es ist heuer nicht seine erste Kooperation mit der NDR Bigband. 2007 lief das Programm unter dem Titel „Portrait of a Band“ und erschien später als CD auf dem Enja-Label. Wograms Credo damals: „…ähnlich wie das Ellington, Mingus und Miles in ihren Bands gemacht haben, will ich die Musiker mit dem, was sie besonders gut können, in neue Zusammenhänge stellen.“ Sein Anspruch besteht also darin, die klassischen Sektionen & Funktionsweisen der Big Band zu featuren aber trotzdem etwas sehr Persönliches daraus zu machen. Er ist ein Fan von „Melodien, die für sich selbst sprechen können. „Ich wollte einfach richtige Stücke schreiben und nicht nur irgendwelches Material aus einer Keimzelle verwursten, um ein beeindruckendes Arrangement darüber zu erfinden.“ Nun, das Treffen elf Jahre später. Aber hört selber – das ist ganz großes Kino! Joachym Etteln

www.nilswogram.com

Kommentare (0) | Jemandem diesen Eintrag empfehlen




ShadowParty „ShadowParty“

(Mute/Pias) Auch ohne große Namen lohnt es sich, in das Debutalbum von ShadowParty … ... mehr...

 
nach oben

Pageflip

Dies ist das Cover der aktuellen ultimo-Ausgabe

und noch mehr...

Keine weiteren Einträge vorhanden.

Nur in der Printausgabe

The Heart Of It, Folge 7
„Konsum“

Werbung