Literatur

Arrowood

Mick Finlay
HarperCollins I TB I 400 S. I 10,99 EUR

Privatdetektiv William Arrowood ist ein Mann vieler Talente – und einiger Laster. Die Tagelöhner und Straßenmädchen im armen South London können sich keinen besseren Detektiv leisten und kommen daher mit allen Anliegen zu ihm. Voller Verachtung und Neid blickt er über die Themse auf seinen bekannten Kollegen Sherlock Holmes und dessen betuchte Klientel.

Auch Arrowoods neuester Fall „In den Gassen von London“ scheint nicht geeignet zu sein, ihn berühmt zu machen: Eine junge Französin bittet darum, ihren verschwundenen Bruder aufzuspüren. Doch hinter dem simplen Auftrag verbergen sich weit mehr Geheimnisse und Leichen, als Arrowood für möglich hielt. Und so führen ihn seine Ermittlungen von den Tiefen der Londoner Unterwelt bis in höchste Regierungskreise …

Kommentare (0) | Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Der große Plan

Wolfgang SchorlauKiepenheuer & Witsch I 435 S. I 14,99 EUR Wolfgang Schorlau präsentiert … ... mehr...

Die Frauen am Fluss

Katherine WebbDiana I 496 S. I 20,- EUR Slaughterford in den Cotswolds, 1922. Zuerst … ... mehr...

 
nach oben

Pageflip

Dies ist das Cover der aktuellen ultimo-Ausgabe

und noch mehr...

 

Endstation Tokio

James BucklerGoldmann I 352 S. I 16,- EUR Der junge Londoner Alex Malloy flüchtet vor seiner Vergangenheit ins …... mehr

Nur in der Printausgabe

The Heart Of It, Folge 9: "Hilfe"

Werbung