Ultimo Lübeck - Literatur
Travejazz Festival


Literatur

Die Geschichte des Wassers

Maja Lunde
btb I 480 S. I 20,- EUR

Nach ihrem Erfolgsroman „Die Geschichte der Bienen“ beschäftigt sich die norwegische Autorin Maja Lunde im zweiten Teil ihres literarischen Klimawandel-Quartetts mit der Bedeutung des Wassers für die Menschheit. Wie schon der erste Teil spielt auch dieser Roman in verschiedenen Zeitebenen und Erzählsträngen:

Im Jahre 2017 bricht die norwegische Umweltaktivistin Signe mit einem Segelboot nach Frankreich auf. An Bord hat sie norwegisches Eis, mit dem sie ihrem ehemaligen Freund Magnus eine Lektion erteilen möchte.

Viele Jahre später zwingt eine große Dürre die Menschen Südeuropas zur Flucht in den Norden. In Frankreich finden David und seine kleine Tochter ein altes Segelboot, das ihnen die Möglichkeit bietet, dem Wassermangel zu entkommen – es ist das Boot Signes.

Wieder verbindet Maja Lunde ein drängendes Umweltproblem mit persönlichen Schicksalen und gestaltet so umweltpolitische Aufklärung spannend und mitreißend. Man darf neugierig darauf sein, welche Themen die Bände 3 und 4 zu fassen haben werden. Julia Beyer

Kommentare (0) | Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Stern des Nordens

D.B. JohnWunderlich I 544 S. I 16,99 EUR Washington DC, 2010: Zwölf Jahre ist es her, dass … ... mehr...

 
nach oben

Pageflip

Dies ist das Cover der aktuellen ultimo-Ausgabe

und noch mehr...

Keine weiteren Einträge vorhanden.

Nur in der Printausgabe

The Heart Of It, Folge 7
„Konsum“

Werbung