Filmtipps

Jörg's Filmtipps im April 2019

Im 100. Jubiläumsjahr der Bauhaus-Schule hören wir häufig von ihrem Grundsatz „Die Form folgt der Funktion“ – auf Filme bezogen könnte man also sagen, dass die Form dem Inhalt folgen sollte. In dieser Ausgabe betrachte ich drei sehr unterschiedliche Filme, die versuchen, ihren Inhalt durch die formale Gestaltung zu unterstützen.

Border Die dänisch-schwedische Produktion Border (ab 11.4. im Kino) wartet hier mit der ungewöhnlichsten Geschichte auf. In diesem Mix aus Krimi, Drama, Mystery und Romanze bleibt der Film formal „am Boden“, um den Zuschauer nicht zu überfordern. Die Kamera ist stets dicht bei den Protagonisten, man verzichtet auf schnelle Schnitte und es wird mit „ruhiger Hand“ gefilmt. Die komplexe Geschichte mit ihren vielen Wendungen ist Wagnis genug und braucht kein sichtbares technisches Feuerwerk, um den Zuschauer zu begeistern – zumindest jene Zuschauer, die von den üblichen Story-Strickmustern gelangweilt sind.

Searching Genau umgekehrt funktioniert das Konzept von Searching (DVD&VOD). Hier wird eine eher konventionelle, etwas klischeehafte Geschichte erzählt, da der Zuschauer bereits stark damit beschäftigt ist, den Plot aus den vielen ständig wechselnden Skype-Chats, Instagram-Bildern und Facebook-Timelines „herauszulesen“. Man kann gespannt sein, ob es dem Regisseur Aneesh Chaganty gelang, mit dieser Art „Desktop-Kino“ eine neue Filmsprache zu erfinden und wir es bald mit einer Film-Welle in einem neuen Genre zu tun haben werden.

Climax Gaspar Noé pfeift auf die Überforderung des Zuschauers und stresst ihn inhaltlich und formal auf seinem Trip in die menschlichen Abgründe. Gespickt mit Metaphern und gesellschaftspolitischen Kommentaren, entfesselt er in Climax (DVD&VOD) Schauspieler und Kamera und dürfte damit den größten Teil des Publikums verstören. Aber aufgeschlossene, experimentierfreudige Betrachter entdecken vielleicht ihren filmischen Höhepunkt in diesem Jahr.

Jörg Schmidt (Imker und Filmkenner)

Kommentare (0) | Jemandem diesen Eintrag empfehlen




 
nach oben

Pageflip

Dies ist das Cover der aktuellen ultimo-Ausgabe

und noch mehr...

Keine weiteren Einträge vorhanden.

Nur in der Printausgabe

The Heart Of It: "The Heart of Exit"

Werbung