Filmtipps

Jörg's Filmtipps im Oktober 2019

Systemsprenger Im Schnitt geht der/die deutsche Bundesbürger*in 1,2 mal ins Kino – pro Jahr. Diesen spärlichen Gang ins Lichtspielhaus würde ich gerne in den Film Systemsprenger lenken. Das Spielfilmdebüt der Hamburgerin Nora Fingerscheidt ist eine Sensation. Erzählt wird die Geschichte von Benni, die wegen ihrer außergewöhnlichen Aggressivität vom ihrer Mutter „weggegeben“ wird. Nun versuchen Jugendamt, Therapeuten und Sozialarbeiter das 9-jährige Mädchen in den Griff zu bekommen. Die dabei entstehenden Ausraster erinnern fast an einschlägige Horrorfilme – doch hier geht es nicht um das Böse, sondern um die Verzweiflung, die dahinter steckt. „Systemsprenger“ ist ein seltener Glücksfall – ein relevantes Thema wird kraftvoll erzählt und getragen von einer fantastischen Hauptdarstellerin, die uns in keiner Sekunde des Films kalt lässt.

Skin Wer nun denkt, in diesem Jahr lasse ich es krachen und runde meine Kinobesuche auf 2 auf, der könnte sich schon ab dem 3.10. für Skin entscheiden. Erzählt wird die wahre Geschichte von Byron Widner, der als 14-jähriger zum Skinhead wurde und viele Jahre später, nachdem er die alleinerziehende Mutter Julie kennenlernt hat, seinen höchst schwierigen Ausstieg aus der rechten Szene versucht. Das einen dieser gewalttätige Film nicht abstößt, sondern mitnimmt, verdankt er auch seinen beeindruckend talentierten Hauptdarstellern Jamie Bell („Hallam Foe“) und Danielle Macdonald („Patti Cake$“). Keine leichte Kost aber höchst sehenswert!

Big Little Lies Das aufgebrauchte Kinokontingent kann jetzt nur noch durch Home-Entertainment ergänzt werden. Da empfehle ich die 2. Staffel von Big Little Lies. In der ersten Staffel sorgte die Diven-Riege Kidman-Dern-Witherspoon für den Tod des prügelnden Ehemanns Perry. Jetzt erscheint die atemberaubende Meryl Streep als Perrys nachforschende Mutter und sorgt mit ihrer kontrollierten Bösartigkeit dafür, dass die Intrigen der anderen Damen zu Artigkeiten verblassen.

Jörg Schmidt (Imker und Filmkenner)

Kommentare (0) | Jemandem diesen Eintrag empfehlen




 
nach oben

Pageflip

Dies ist das Cover der aktuellen ultimo-Ausgabe

und noch mehr...

Keine weiteren Einträge vorhanden.

Nur in der Printausgabe

The Heart Of It: "Frustrationstoleranz"

Werbung