live

ultimo präsentiert: "Die Söhne Hamburgs … feiern Weihnachten"
04.12, 20:00 h, MuK

 

Sie sind die heiligen drei, die jeder kennt, der Claussen, der Gwildis und der Wendt – und sie laden zum Weihnachtsvergnügen der besonderen Art: am 4.12. bescheren die drei Söhne Hamburgs sich selbst und ihren Fans einen randvollen Adventskalender. Für die Abende haben sich Stefan Gwildis, Tastenmagier Joja Wendt und die Allzweck-Bühnenbegabung Rolf Claussen drei Dinge ganz fest vorgenommen: Sie wollen Herzenswärme verbreiten im kalten, grauen Norden der Republik, dazu beschwingte Beschaulichkeit – und ein gerüttelt Maß gepflegten Wahnsinns.
Natürlich kommen sie nicht mit leeren Händen in die MuK: Zahlreiche neue Songs hat die anarchische Best-Ager-Boyband in ihrem prallvollen Gabensack, um noch vor dem Jahreswechsel ein stattliches Feuerwerk abzufackeln – ein musikalisches, versteht sich. Dazwischen findet sich Akrobatisches, Überraschendes und natürlich Weihnachtliches. (Foto © Christian Barz)

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

"Dekker"

27.01, 20:00 h, Tonfink

Brookln Dekker ist die amerikanische Hälfte des bekannten Folk-Duos Rue Royale. Unter dem Namen Dekker ist er …... mehr

ultimo präsentiert: Kettcar „… und das geht so“

1.2., 20 h, MuK

spiegel.de schrieb zur Veröffentlichung des Albums „Ich vs. Wir“ im Oktober 2017 „… ist eines der …... mehr