live

"trioPLUS trifft": "Phil Minton"
25.10, 19:30 h, Hansemuseum

 

Mit Phil Minton, dem künstlerisch besonders ambitionierten Vokalisten aus London, der neben dem tonalen Gesang auf dem Gebiet der freien Gesangsimprovisation bahnbrechend gewirkt hat, setzt das Lübecker trioPLUS seine 2016 gegründete Reihe „trioPLUS trifft Europas Jazz Legenden“ im Beichthaus des Hansemuseums fort. Bereits zu Gast waren die international bekannten Jazzgrößen Ack van Rooyen, Philip Catherine, Gianluigi Trovesi, Gunter Hampel, Rüdiger Carl, Manfred Schoof und Ekkehard Jost. Mit Phil Minton wird ein interessiertes Publikum einen weiteren Höhepunkt in der kreativ inspirierten musikalischen Kommunikation einer Europäischen Jazz Legende mit trioPLUS erleben können. (Foto © Francesca Pfeffer)

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

Dreas Stuv @ home

Schwungvoll meldet sich Dreas Stuv ganz anders, nämlich digital zurück: Ab sofort online auf der Plattform …... mehr

Das treibsAND in Zeiten der Corona-Pandemie

Vom LockDown zum Solistream & zur kreativen Umgestaltung des Clubs Seit dem Umzug der Alternative von der …... mehr

Foodtrucks und Picknick am Strand

Jeden Samstag im Juli, 12-21 h, Strandsalon

Ein Picknick mit Foodtrucks – das findet an den Samstagen im Juli (4., 11., 18. & 25.7.) im Strandsalon …... mehr

"Djangonauten"

07.07, 20:00 h, Tonfink

Manouche, Swing, Gipsy-Jazz. Im Geist des Swing und der 20er Jahre spielen die Djangonauten, eine Gruppe von …... mehr

"Tüdelband"

09.07, 20:00 h, Tonfink

Seit 2009 steht Die Tüdelband für handgemachte Musik mit detailverliebten Arrangements und plattdeutschen …... mehr

"The Cat's Back"

11.07, 20:00 h, Tonfink

Nachdem The Cat's Back über vielen Bühnen Europas als Trapezartistin Begeisterung geerntet hat, steht sie …... mehr