Travejazz Festival


theater

TL & Koki: "Nosferatu – Eine Synphonie des Grauens"
13.06, 20:30 h, Kino Koki

 

Auf aktuelle Inszenierungen des Theater Lübeck antwortet das Kino Koki mit ausgewählten Filmen. Bei Besuch der entsprechenden Inszenierung im Theater Lübeck gibt es 10% Rabatt auf das Kinoticket und andersherum.
Am 13. Juni bildet der Stummfilm Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens von F. W. Murnau in dieser Spielzeit den Abschluss der Reihe. Murnaus Film adaptiert Bram Stokers „Dracula“. Als erster Horrorfilm war der 1922 erschienene Klassiker nicht nur prägend für das Genre, sondern setzte mit seiner faszinierenden visuellen Bildwelt Maßstäbe. Gleichzeitig war er Inspirationsquelle für die Inszenierung Die tonight, live forever oder Das Prinzip Nosferatu von Sivan Ben Yishai, die einen Tag später – zum letzten Mal in dieser Spielzeit – im Theater Lübeck aufgeführt wird. (Foto © Kerstin Schomburg)

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

"Als ob es regnen würde"

21.08, 20:00 h, Theater Geisler

Ein ganz normales Ehepaar führt ein ganz normales Leben. Laurence ist Schuldirektorin, Bruno Anästhesist. Von …... mehr

Theater Combinale: "Die Lüge"

23.08, 20:00 h, Kulturamt, Schildtstr. 12

Diesen Sommer verlegt das Theater Combinale ihre Salonkomödie „Die Lüge“ auf die herrschaftliche Terrasse des …... mehr

"Ein Schiff wird kommen" (auch 19.30 h)

24.08, 15:30 h, Theater Geisler

„Ein Schiff wird kommen, und das bringt mir den Einen, den ich so lieb wie keinen...“, denkt sich die junge …... mehr

"Ein Schiff wird kommen"

25.08, 15:00 h, Theater Geisler

„Ein Schiff wird kommen, und das bringt mir den Einen, den ich so lieb wie keinen...“, denkt sich die junge …... mehr