theater

theater stiller wahnsinn: "Alles Timing"
12.01, 20:00 h, KulturRösterei

 

Wer kennt schon David Ives? Dem amerikanischen Autor, 1950 in Chicago geboren, kann man jetzt im in der KulturRösterei begegnen. Manfred Upnmoor und sein Team haben gleich sechs Einakter des Literaturnarren aus den USA zu einem Abend verbunden. „Alles Timing“ heißt das Programm in deutscher Übersetzung. Fünf Darsteller tummeln sich in teilweise völlig verdrehten Situationen.
Einige Beispiele gefällig? Da sitzen drei Dichter, als Schimpansen verkleidet, im Zoo und hacken auf Schreibmaschinen herum. Ein Biologe nämlich will beweisen, dass Primaten vielleicht per Zufall einen neuen Hamlet erfinden. Da wird eine neue Weltsprache geprobt, und die Zuschauer kapieren sogar das System. Da werden skurrile Situationen erdacht und wort-akrobatisch durchgespielt. Da werden die letzten Stunden des russischen Revolutionärs Leo Trotzki nachgestellt; mit Bergsteigeraxt im Schädel. Und so weiter, und so weiter.
Das Programmheft gibt viele Anregungen zu Literatur als Hintergrund. Wer sich also bilden will, kann das auch nach der Vorstellung tun. Dem Publikum machte es bei der Premiere ausgesprochen viel Spaß. (Weitere Termine: 11., 12. & – als Sonntags-Matinee um 11 h – 13.1.)
www.stillerwahnsinn.de

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

"Pippi Langstrumpf"

21.07, 15:00 h, Freilichtbühne

Die rothaarige neunjährige Pippilotta-Viktualia-Rollgardina-Pfefferminz-Efraimstochter Langstrumpf zieht eines …... mehr

"Campingfieber"

21.07, 15:00 h, Theaterschiff

Seit Jahren schon verbringen Erwin und Helga Schlowanz ihre Freizeit als Dauercamper auf einem idyllischen …... mehr

ultimo präsentiert theater 23: "Küss langsam"

21.07, 20:00 h, Naturbad Falkenwiese

In der elften Spielzeit des theater23 spielen Leena Fahje und Manfred Upnmoor. Regie führt Wolfgang …... mehr

"Ein Schiff wird kommen"

26.07, 19:30 h, Theater Geisler

„Ein Schiff wird kommen, und das bringt mir den Einen, den ich so lieb wie keinen...“, denkt sich die junge …... mehr