live

"Swingrowers"
16.08, 20:30 h, Treibsand

 

Die Swingrowers – sprich „Swing-Growers“ – sind eine Electro-Swing-Band aus Palermo (Sizilien). Loredana Grimaudo, Roberto Costa aka „Pisk“, Alessio Costagliola und Ciro Pusateri spielen eine Mischung aus Jazz und Hip-Hop, von Electro bis Gypsy Swing und finden damit ihren eigenen Sound aus frischer Dance-Music und den warmen Einflüssen des Swing der 20er und 30er Jahre. Sie kommen mit ihrem aktuellen 3. Album „Outsidein“ ins Treibsand – nach weltweit ausverkauften Shows, so u.a. auch im „Blue Note“ (Tokio).
Explosive Sets, elektronisch-instrumentales Crossover, groovige und eklektische Sounds: Der zurzeit in Wien ansässige Kosmopolit Ulf Lindemann aka [dunkelbunt] verfolgt als DJ, Solist, Producer und Bandleader eine genuin transglobale Agenda und zählt seit über 15 Jahren zu Europas innovativen Protagonisten der Electronic- und Weltmusik-Szene. [dunkelbunt] an den Decks bedeutet: Weltreise, Tanzlust, Ekstase und Tribut an das High Energy Level von Musik.

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

"Dekker"

27.01, 20:00 h, Tonfink

Brookln Dekker ist die amerikanische Hälfte des bekannten Folk-Duos Rue Royale. Unter dem Namen Dekker ist er …... mehr

ultimo präsentiert: Kettcar „… und das geht so“

1.2., 20 h, MuK

spiegel.de schrieb zur Veröffentlichung des Albums „Ich vs. Wir“ im Oktober 2017 „… ist eines der …... mehr