und sonst

Slam A Rama präsentiert: "Sulaiman Masomi"
16.01, 20:00 h, Tonfink

 

Sulaiman Masomis Stücke sind wie trojanische Pferde. Sie wirken unterhaltsam und harmlos, aber sind sie erst einmal in die Köpfe der Zuhörer eingedrungen, entfalten sie ihre volle Wirkung und die in ihnen befindliche Botschaft. Denn egal wie kurzweilig, witzig und nahbar seine Worte wirken: Immer versteckt sich seine ganz eigene Sicht auf die Welt und eine durchdachte Botschaft zwischen den Zeilen.
Schon der Titel seines neuen Programmes „Morgen-Land“ spiegelt seine Art der Bühnenkunst wieder. Es vereint Herkunft und Zukunft mit einem Wort und verortet gleichzeitig seine Sicht auf die heutige Gesellschaft. Und genau darum geht es auch in seinem Programm. Seine Zuhörer erwartet eine Gratwanderung zwischen klugen Beobachtungen und witzigen Alltagsgeschichten, die mit Sicherheit ihren ganz eigenen Abdruck in den trojanischen Köpfen der Menschen hinterlassen wird.

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

Slam A Rama präsentiert: "Jan Philipp Zymny" - Comedy Solo Show

01.10, 20:00 h, Baustelle HL, Falkenstr. 37

Wer würde es in Zeiten alternativer Fakten wagen die Wirklichkeit selbst zu kritisieren? In Zeiten, in denen …... mehr

Kabarett & Kanapee: "Michael Eller – Gefährlich ehrlich"

02.10, 20:00 h, KulturRösterei

Wäre die Welt nicht viel schöner, wenn wir alle immer ganz ehrlich wären? Um Gottes Willen - Nein! Ein …... mehr

"Unter die Haut" – Ein Galaabend des Musiktheaters (auch 19.30 h)

03.10, 16:00 h, TL, Großes Haus

Auf der aktuellen Titelseite sehen wir eine grafische Arbeit des in Graz geborenen Künstlers Niki Passath, …... mehr

Slam A Rama präsentiert: "Die ultimative Ossi-Lesung" - Satire & Comedy Show

03.10, 19:00 h, Baustelle HL, Falkenstr. 37

Nach der ausverkauften Show im letzten Jahr kommt „Die ultimative Ossi-Lesung“ nun zurück nach Lübeck. Dieses …... mehr

"Joy Peteres" – Travestie Soloprogramm

03.10, 20:00 h, Theater Fabelhaft

Vor knapp 40 Jahren betrat Joy zum ersten Mal die Bretter, die die Welt bedeuten. In der „Lüzower Lampe“, …... mehr

"100 Sehnsüchte" - Finissage & versteigerung

04.10, 15:00 h, St. Annen-Museum

Am 4. Oktober findet eine Abschlussveranstaltung zur Installation von Janine Turan im St. Annen-Museum statt. …... mehr