und sonst

Slam A Rama präsentiert: "Paul Weigl"
13.02, 20:00 h, Tonfink

 

Pünktlichkeit, Ordnung, Akkuratesse. Das sind Attribute, die einen Deutschen auszeichnen.
Leidenschaft steht da nicht auf der Agenda, es sei denn, man könnte sie von der Steuer absetzen. Selbst beim Tanzen wird auf die korrekte, passende Schrittfolge geachtet. Die Unordnung wird minutiös vorbereitet, bevor der angekündigte Spontanbesuch vorbeikommt, und auf dem Haargel steht „Out-of-bed-Style“, um ein wildes Leben zwischen Tupperboxen und Krawattenhalter zu suggerieren.
Doch warum? Was wurde aus dem Land der leidenschaftlichen Dichter und Denker, dem Land der passionierten Streitkultur? Paul Weigl nimmt sich der Frage an und tobt sich auf der Bühne komplett aus.

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

"LebensArt Lübeck – Indoor"

22.02, 10:00 h, Kulturwerft Gollan

In den charmanten Hallen des ehemaligen Werftgeländes in der Einsiedelstr. 6 wird eine exklusive …... mehr

"Canadian Brass"

24.02, 18:00 h, MuK

Schon seit fast 50 Jahren währt nun die Erfolgsgeschichte eines der berühmtesten Brass-Ensembles der Welt: …... mehr

"Katiju & Julia" - Konzert

25.02, 18:00 h, Haus der Kulturen

Mal schmerzlich schwermütig, dann überschäumend lebendig, dabei immer leidenschaftlich und meist ein wenig …... mehr

"10. Komische Nacht"

27.02, 19:30 h, Lübeck

Die Komische Nacht ist eines der erfolgreichsten Live-Comedy-Formate in Deutschland. In den schönsten Cafés, …... mehr