und sonst

SHMF: "Nigel Kennedy" & "Schleswig-Holstein Festival Orchester"
14.07, 19:00 h, MuK

 

„Ich spiele jeden Morgen nach dem Aufstehen Bach“, sagt Nigel Kennedy im Internetportal kurier.at und kommt dann auf sein Werk „Der Zauberer von Lublin“ zu sprechen, das auf dem gleichnamigen Roman von Isaac Bashevis Singer basiert. Thema ist die bunte, lebendige Welt der jüdischen Gemeinden in Polen vor der Shoah und der Schmerz über ihren Verlust. Kennedy schrieb das Werk mit Blick auf die Unabhängigkeitsfeierlichkeiten Polens im Jahr 2018.
Polen ist Kennedys zweite Heimat. Seine Frau ist Polin, und mit der dortigen Klezmer- und Jazzszene ist er eng verbandelt. Gegen Ausgrenzung von Minderheiten und Andersdenkenden kämpft er schon sein Leben lang, und so enthält dieses Programm auch Auszüge aus „Porgy and Bess“ – jener Oper also, deren Melodien aus der Feder des russisch-jüdischen Immigrantensohnes Jacob Gershovitz stammen, den alle Welt heute als George Gershwin kennt. (Foto © Carly Hyde)

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

130. Travemünder Woche

19.07, 18:05 h, Travemünde, Travepromenade

International, inklusiv, innovativ: Die Travemünder Woche bietet zu ihrem 130. Geburtstag wieder ein …... mehr

Eröffnung: "130. Travemünder Woche"

19.07, 18:05 h, Travemünde, Travepromenade

International, inklusiv, innovativ: Die Travemünder Woche bietet zu ihrem 130. Geburtstag wieder ein …... mehr

"Kunst gegen Bares"

19.07, 20:00 h, Kunsttankstelle

Kunst gegen Bares Lübeck wird 100 und feiert dieses Ereignis mit einer ganz besonderen Ausgabe. Nicht nur, …... mehr

"13. Kinderfest"

20.07, 11:00 h, GG-Haus & Willy-Brandt-Haus

Ob als leckeres Eis, kraftvoller Dampf oder pur als Regen oder Welle: Wasser ist toll und macht Spaß. Es ist …... mehr

Sommerfest

21.07, 11:00 h, Kunsttankstelle

Sie haben es geschafft, die Kunsttankstelle Defacto Art e.V. in der Wallstr. 3-5 gehört nun ihnen! Der Verein …... mehr