und sonst

SHMF: "Nigel Kennedy" & "Schleswig-Holstein Festival Orchester"
14.07, 19:00 h, MuK

 

„Ich spiele jeden Morgen nach dem Aufstehen Bach“, sagt Nigel Kennedy im Internetportal kurier.at und kommt dann auf sein Werk „Der Zauberer von Lublin“ zu sprechen, das auf dem gleichnamigen Roman von Isaac Bashevis Singer basiert. Thema ist die bunte, lebendige Welt der jüdischen Gemeinden in Polen vor der Shoah und der Schmerz über ihren Verlust. Kennedy schrieb das Werk mit Blick auf die Unabhängigkeitsfeierlichkeiten Polens im Jahr 2018.
Polen ist Kennedys zweite Heimat. Seine Frau ist Polin, und mit der dortigen Klezmer- und Jazzszene ist er eng verbandelt. Gegen Ausgrenzung von Minderheiten und Andersdenkenden kämpft er schon sein Leben lang, und so enthält dieses Programm auch Auszüge aus „Porgy and Bess“ – jener Oper also, deren Melodien aus der Feder des russisch-jüdischen Immigrantensohnes Jacob Gershovitz stammen, den alle Welt heute als George Gershwin kennt. (Foto © Carly Hyde)

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

"Best of Poetry Slam"

16.10, 19:30 h, TL, Großes Haus

Beim „Best of“ treten fünf Top-Poeten der A-Liga der Wortakrobaten der deutschsprachigen Slam-Szene …... mehr

"Eure Mütter"

17.10, 20:00 h, Kolosseum

Obwohl Andi, Don und Matze niemals weg waren, melden sie sich pflichtbewusst zurück, und zwar mit ihrem …... mehr

Slam Poetry Solo Show: "Victoria Helene Bergemann"

17.10, 20:00 h, Tonfink

Victoria Helene Bergemann, kurz „VHB“, wurde 1997 in einer Kleinstadt im Osten Hamburgs geboren, bis sie 20 …... mehr

Swing-Club mit "Ballroom Buskers"

19.10, 19:30 h, Sofa

Eine rauschende Swingtanzparty mit den fantastischen Ballroom Buskers, eine der stilvollsten Swingbands …... mehr

"Bügeleisen – Kunsttechnik als Leidenschaft" – Vernissage mit Bügelwettbewerb

20.10, 11:00 h, Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrnwyk

Jeder von uns besitzt und nutzt gelegentlich eins. Wozu also eine Ausstellung über Bügeleisen? Sie werden …... mehr

LiteraTour Nord: "Norbert Scheuer"

21.10, 20:00 h, Hugendubel

Januar 1944: Egidius Arimond, ein frühzeitig aus dem Schuldienst entlassener Latein- und Geschichtslehrer, …... mehr