und sonst

SHMF: "Joy Denalane – MIKIs Takeover! Ensemble"
31.07, 20:00 h, Kulturwerft Gollan

 

„Das Gleisdreieck ist der Ort, an dem ich aufgewachsen bin“, sagt Joy Denalane in einem Video auf ihrer Homepage. „Ich habe dort mit meinen Eltern gelebt, von meinem sechsten bis sechzehnten Lebensjahr, und ich denke, es ist der Ort, der mich geprägt hat, wie kein anderer.“ Der U-Bahnhof Gleisdreieck lag einst direkt an der Berliner Mauer, eine riesige Industriebrache, die wie der Ortsteil Kreuzberg, in dem er liegt, vor dem Mauerfall für die linksalternative, basisdemokratische Szene mit all ihren Künstlern und Lebenskünstlern stand.
Joy Denalane, die Berlinerin mit kurpfälzischen und südafrikanischen Wurzeln, begibt sich auf ihrer neuesten CD „Gleisdreieck“ auf Spurensuche. Sie spürt dem Wandel von Stimmungen nach, persönlichen, aber auch soziokulturellen. Während die Soulsängerin allerdings für die CD mit Musikern aus den Bereichen Pop und Rap zusammenarbeitete, kommt sie zum Festival mit dem MIKIs Takeover! Ensemble, das „grenzüberschreitende Programme [konzipiert], die den Zeitgeist der musikinteressierten ›Generation Pop‹ wider

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

Swing-Club mit "Ballroom Buskers"

19.10, 19:30 h, Sofa

Eine rauschende Swingtanzparty mit den fantastischen Ballroom Buskers, eine der stilvollsten Swingbands …... mehr

"Bügeleisen – Kunsttechnik als Leidenschaft" – Vernissage mit Bügelwettbewerb

20.10, 11:00 h, Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrnwyk

Jeder von uns besitzt und nutzt gelegentlich eins. Wozu also eine Ausstellung über Bügeleisen? Sie werden …... mehr

LiteraTour Nord: "Norbert Scheuer"

21.10, 20:00 h, Hugendubel

Januar 1944: Egidius Arimond, ein frühzeitig aus dem Schuldienst entlassener Latein- und Geschichtslehrer, …... mehr

"Wiener Abend mit Lilli Walzer"

22.10, 18:00 h, Lübecker Weinkontor, Pfaffenstr. 18-20

Lilli Walzer ist bekannt u.a. aus dem Schmidt-Theater (HH) oder der Theater-Bar jeder Vernunft (Berlin). Am …... mehr

Lesung: "Sophie Passmann – Alte Weisse Männer"

22.10, 20:00 h, Filmhaus

Sie ist Feministin und so gar nicht einverstanden mit der Plattitüde, der alte weiße Mann sei an allem schuld. …... mehr

"Hagen Rether"

24.10, 20:00 h, Kolosseum

„Wir können die Welt nicht retten? Ja, wer denn sonst?“ Es ist kein klassisches Kabarett, was Hagen Rether …... mehr