theater

Schaupielschule der Gemeinnützigen: "Immerhin, der Fisch war gut …"
21.06, 20:00 h, Theater Partout

 

Eine Tragikomödie über den schönsten Tag im Leben! Endlich: Hochzeit – und das Grau in Grau wird auf einmal blau! Oder ist es genau umgekehrt? Sieben Leute zelebrieren eine Hochzeit, eigentlich sehr festlich, uneigentlich recht peinlich. Der Abend eskaliert, Herz oder Galle, das ist die Frage. Am Ende würde die Lust siegen, wenn nicht längst alles zu Bruch gegangen wäre. (Weiterer Termin: 23.6., 17 h)

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

ultimo präsentiert theater 23: "Küss langsam"

18.07, 20:00 h, Naturbad Falkenwiese

In der elften Spielzeit des theater23 spielen Leena Fahje und Manfred Upnmoor. Regie führt Wolfgang …... mehr

"Pippi Langstrumpf"

19.07, 15:00 h, Freilichtbühne

Die rothaarige neunjährige Pippilotta-Viktualia-Rollgardina-Pfefferminz-Efraimstochter Langstrumpf zieht eines …... mehr

"Campingfieber"

19.07, 20:00 h, Theaterschiff

Seit Jahren schon verbringen Erwin und Helga Schlowanz ihre Freizeit als Dauercamper auf einem idyllischen …... mehr

Edgar Wallace: "Das Geheimnis der blauen Hand"

19.07, 20:30 h, Freilichtbühne

Lord Harrison hat das Zeitliche gesegnet und die Erben versammeln sich auf Ashfield Manor. Doch um das …... mehr