theater

Schaupielschule der Gemeinnützigen: "Immerhin, der Fisch war gut …"
21.06, 20:00 h, Theater Partout

 

Eine Tragikomödie über den schönsten Tag im Leben! Endlich: Hochzeit – und das Grau in Grau wird auf einmal blau! Oder ist es genau umgekehrt? Sieben Leute zelebrieren eine Hochzeit, eigentlich sehr festlich, uneigentlich recht peinlich. Der Abend eskaliert, Herz oder Galle, das ist die Frage. Am Ende würde die Lust siegen, wenn nicht längst alles zu Bruch gegangen wäre. (Weiterer Termin: 23.6., 17 h)

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

"Engel in Amerika"

14.11, 20:00 h, TL, Kammerspiele

Korruption, Sex, Machtmissbrauch, Liebe, Aids, Lebenslügen und tief sitzende Vorurteile – Tony Kushner …... mehr

"Triebe, Tratsch & Trockenhaube" (auch 20 h)

15.11, 17:00 h, Theaterschiff

Nach dem grandiosen Erfolg von „Liebe, Lust und Lockenwickler“ kommt jetzt ein weiterer turbulenter und …... mehr

"Die Niere"

15.11, 20:00 h, Theater Partout

Arnold steht vor dem größten Triumph seiner Karriere: Der Stararchitekt soll im Herzen von Paris den „Diamond …... mehr

"Götterdämmerung"

15.11, 20:00 h, Theater Combinale

Wäre die Welt ohne Religionen friedlicher? Ließen sich die großen globalen Konflikte mit einer …... mehr

"Tratsch im Treppenhaus"

15.11, 20:00 h, Theater Geisler

Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt, heißt es bei Schiller. …... mehr