und sonst

"Paul Panzer"
21.12, 20:00 h, MuK

 

Dass das Leben kein Ponyhof ist, scheint allgemein bekannt. Doch was die „goldene Mitte“ für uns alle bereithält, damit konnte selbst Paul Panzer nicht rechnen. Denn sind die Kinder erst erwachsen und die Frau auf Weltreise, heißt‘s auch für Paul: „Kleiner Mann was nun?“
In seinem neuen Programm begibt sich Ausnahmekünstler Paul Panzer auf eine emotionale Geisterbahnfahrt durch das Tal der Tränen, durch das wir alle einmal müssen. (Foto © Tim Wegner)

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

"Circus Mother Africa"

23.01, 20:00 h, MuK

Kraftvoll, leidenschaftlich und voller Lebensfreude (ent-)führen die afrikanischen Ausnahmetalente vom „Circus …... mehr

"Jochen Malmsheimer"

24.01, 20:00 h, Kolosseum

Die gefühlte Arschlochdichte und Idiotenkonzentration, die Sackgesichtsüberfülle und Kackbratzendurchseuchung, …... mehr

Slam A Rama präsentiert: "Helene Bockhorst"

24.01, 20:00 h, Filmhaus

Welche positiven Auswirkungen hat eine schlechte Kindheit? Wie exhibitionistisch darf eine Frau sein? Was …... mehr

"Nach Notat zu Bett" – die Heinz Strunk Show

25.01, 20:00 h, TL, Kammerspiele

2020 heißt es bei Heinz Strunk wieder Showtime at it’s best: Der Gagbomber von der Waterkant dreht diesmal am …... mehr

"EisBadeWette"

26.01, 14:00 h, Altstadtbad Krähenteich

Nach dem überraschenden Erfolg mit fast 50 „Eisbadenden“ im Januar 2019 geht die Eis-Bade-Wette in die zweite …... mehr

Kinderkonzert mit "imkeandj"

26.01, 15:00 h, Hansemuseum

Das Duo imkeandj nimmt ihr Publikum in ihren Liedern mit aufs Meer. Das Klavier geentert und mit der Gitarre …... mehr