live

"Night House"
12.12, 20:00 h, Tonfink

 

Der aus Brighton stammende Songwriter Night House vermischt elektronische Beats, orchestrale Arrangements und lyrisches Songwriting, dabei bedient er sich einer breiten Palette an Einflüssen wie der elektronischen Arbeit von James Blake oder Radiohead und der Folk-Harmonien von Sufjan Stevens, Joni Mitchell und Bon Iver.
Night House touren in diesem Winter durch Europa und stellen dabei ihr Debutalbum „Everyone is Watching from Afar“ vor. Das Album vermischt warme, organische Saiten, Klarinetten und ansprechende Vokalharmonien mit eisigen elektronischen Beats und Synthesizern.
www.nighthouseband.bandcamp.com

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

#Arrested

Wie eine junge Lübecker Band den Corona Lockdown rockt Digitales Musizieren fordert Kreativität, denn die …... mehr

KAVD Studio Session‘s

Die Kulturakademie der Vorwerker Diakonie hat in Kooperation mit der Musikhochschule Lübeck bereits Ende März …... mehr

Türschwellenkonzerte

KulturTafel Lübeck

Momentan können wegen der Corona-Krise fast keine kulturellen Veranstaltungen stattfinden, stattdessen gibt …... mehr

MuK

Sehenswert! Der Imagefilm der Musik- und Kongresshalle Lübeck: Wir blicken positiv in die Zukunft – jetzt mit …... mehr

Keine Veranstaltungen

Musikhochschule Lübeck

Die Veranstaltungen an der Musikhochschule Lübeck (MHL) fallen weiterhin aus, vorerst bis einschließlich 1. …... mehr

Never Give Up Soli

Rider’s Café

Support your Local Live Club Seid dabei und macht mit, das durch die Corona-Krise in Schwierigkeiten geratene …... mehr