live

"Moonshine Mojo" & "The Cheating Hearts"
20.09, 20:30 h, Treibsand

 

Dieser dreiköpfige Höllenhund aus finnischen Ödländern liefert rohen, schmutzigen und eingängigen Bluesrock mit Zigarrenkistengitarren und einem Koffertrommel-Kit. Ursprünglich im Jahr 2014 als Duo Moonshine Mojo gegründet, wuchs Mojo schnell zu einem rasenden Rhythmus-Trio auf und fand seine eigene Musikrichtung, die sie lieber als „Gutta Boogie“ bezeichnen.
The Cheating Hearts – das „hot and sizzling boy/girl garage-punk duo“ von St. Pauli ergänzt das Set mit einem gepflegten Rock’n’Roll-Trash.

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

"Mantar"

21.09, 20:30 h, Treibsand

Seit ihrer Gründung 2013 und ihrem Debütalbum 2014 wurde die Band als eine der am härtesten arbeitenden Bands …... mehr

"Glory Row"

21.09, 21:00 h, Funambules

Die Band rockt jetzt seit fast 20 Jahren im norddeutschen Raum, allein im Funambules dürften es mehr als 50 …... mehr

"Götz Widmann"

21.09, 21:00 h, Rider's Café

„Zeitreise – 25 Jahre unanständige Lieder“Götz Widmann ist Liedermacher, aber einer, der lieber den …... mehr

"Kent Nielsen" & Ed "Shred" Wenn

29.09, 20:00 h, Location 25, Hartengrube 25

Anfang der 80er begann „Shred“ in einer Reihe von englischen Punk-Bands Musik zu machen. Ab 1987 verfiel er …... mehr