und sonst

"Methodisch inkorrekt" - "Die Rockstars der Wissenschaft"
06.12, 20:00 h, Kolosseum

 

In einer Zeit, in der der Präsident der USA den Klimawandel für eine Erfindung der Chinesen hält und wir dank Video-Fakes und Photoshop unseren Augen nicht mehr trauen können, ist es soweit, den Staub von den Physikbüchern zu pusten, den Laserpointer in die Hand zu nehmen und aus den Elfenbeintürmen der Universitäten in die Clubs zu ziehen, um eine Lanze für die Wissenschaft zu brechen!
Die beiden „Rockstars der Wissenschaft“, Physiker Dr. Nicolas Wöhrl und Bestsellerautor Reinhard Remfort, zeigen in ihrem sehr erfolgreichen Podcast „Methodisch inkorrekt“ (Minkorrekt) mit unkonventionellen Experimenten und einer gehörigen Portion schwarzem Humor, dass Wissenschaft sehr viel mehr sein kann als unverständliche Kreidekritzelei und kompliziertes Geschwafel, das einen zu Tode langweilt. (Foto © Marcus Muller-Saran)

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

"Drum Circle meets Storytelling" mit H. Reihl u. B. Bernstein

09.08, 18:00 h, Sofa

Klassische Erzählkunst verbindet sich mit der Dynamik eines Drum Circles. Erzählkünstlerin Birte Bernstein …... mehr

Slam A Rama präsentiert: "Victoria Helene Bergemann"

14.08, 19:30 h, Naturbad Falkenwiese

In dem neuen Soloprogramm „Feine Destination“ stellt Victoria Helene die feinsten Fragen der Menschheit: Was …... mehr

"Street Food Festival"

21.08, 14:00 h, Travemünde, Brügmanngarten

Flaniere durch die Garküchen der Welt und erlebe den herrlichen Duft von exotischen Gewürzen und …... mehr

Jahresschaupreis 2019: "Vivien Thiessen"

22.08, 17:00 h, Artler, Gr. Burgstr. 32

Natur ohne Einwirken des Menschen ist heutzutage nicht mehr auffindbar – auch wenn sich diese Beeinflussung …... mehr