live

"Mäkkelä"
11.12, 20:00 h, Tonfink

 

Seit Jahren konsequent an jeder Erwartungshaltung vorbei, ist der Finne Mäkkelä zweifellos einer der derzeit interessantesten Künstler der europäischen Songwriter-Szene. Schmerzhaft schöne Songs zwischen Folkpunk-Attitüde, Storyteller-Tradition und Vaudeville-Charme, gereift auf endlosen Tour-Kilometern quer durch Europa und darüber hinaus. Mäkkeläs störrisches, stets konsequent am Mainstream Vorbeischrammen, brachte ihm zwar über die Jahre einen Kulturpreis der Stadt Nürnberg, eine Nominierung für den Deutschen Folk Award und eine loyale Anhängerschaft ein, für die breite Masse war und ist das aber nach wie vor einfach zu sperrig. Besserung eher nicht in Sicht.
Www.maekkelae.bandcamp.com

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

"Sven Selle Trio"

24.01, 20:00 h, CVJM

In der Besetzung Sven Selle (Piano), Thilo Plümer (Kontrabass) und Matt Zentrich (Drums) lotet das Trio neue …... mehr

"Lehmanns Brothers"

24.01, 20:30 h, Treibsand

Die Lehmanns Brothers nehmen ihr Publikum auf eine sinnlich-treibende Reise durch die Nacht. Ihr Groove steckt …... mehr

"The Doors in Concert"

24.01, 21:00 h, Werkhof

The Doors gelten als eine der einflussreichsten Bands der 1960er-Jahre deren Frontmann James Douglas „Jim“ …... mehr

"Jan Plewka singt Ton Steine Scherben & Rio Reiser (2)"

25.01, 19:30 h, TL, Großes Haus

Jan Plewka & Die Schwarz-Rote Heilsarmee singen und spielen Ton Steine Scherben und Rio Reiser in ihrem neuern …... mehr

"Max Raabe & Palast Orchester"

25.01, 20:00 h, MuK

„Heute ist ein guter Tag, um glücklich zu sein“ ist inzwischen ein geflügeltes Wort geworden. Max Raabe …... mehr

"Pensen Paletti"

25.01, 20:30 h, Treibsand

Endlich ist es so weit: Pensen Paletti (Monsters of Liedermaching / Das Pack) geht wieder mit seiner …... mehr