live

"ma tov trio"
21.02, 20:00 h, CVJM

 

- so heißt das neue Album des Berliner Gitarristen und Komponisten André Matov. Dabei lässt schon der Titel erahnen, was den Hörer erwartet: Spannungsgeladene Atmosphäre mit spacigen Sounds und rockigen Grooves.
Obwohl in traditioneller Orgeltrio-Besetzung, schaffen es André Matov und seine Mitstreiter Jo Aldinger an den Tasten und Bernd Oezsevim an den Drums, einen frischen und vor allem einen eigenständigen Bandsound zu kreieren. Im Mittelpunkt steht immer der Gesamtklang, welcher stark an Filmmusik erinnert – dabei kommt wie schon bei Matovs früheren Projekten der improvisatorische Anteil nie zu kurz. (Foto © Matov)

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

"Ulla Meinecke"

19.02, 20:00 h, Theater Geisler

Sie kommt mit Orchester. Ja, ein Orchester! In folgender Besetzung: Piano, 3 x Keyboard, 2 x Bass, E-Gitarre, …... mehr

Superkunst: "Roadbird" & "The Sonic ThrE3"

21.02, 20:00 h, Café Ulrich's

Am 21. Februar geht Superkunst im Café Ulrichs (Schüsselbuden 6-8) in eine neue Runde. Zu Gast ist die …... mehr

"Jimmy Cornett & The Deadmen"

21.02, 21:00 h, Rider's Café

Ausverkaufte Konzerthallen, Headliner auf internationalen Festivals von Skandinavien bis Spanien, kreative …... mehr

"Velvet Two Stripes"

22.02, 20:30 h, Treibsand

Die charismatischen Frauen, die Live von einem Drummer verstärkt werden, eroberten sich in Kürze ein …... mehr

"Depeche Mode Revival"

22.02, 21:00 h, Casino Lübeck

Die Band Depeche Mode Revival existiert seit 1999. Sie spielen im Trio, so wie das die Originalband seit dem …... mehr

"Baff!"

23.02, 18:00 h, Kolosseum

Die vier Sänger*innen, deren Karriere mit Straßenmusik in Lübecks Fußgängerzone ihren Anfang nahm, sind …... mehr