live

Live am Teich: "Schwimmer" und "Prohn & Spott"
27.07, 19:00 h, Altstadtbad Krähenteich

 

Mit je zwei Songschreibern und Frontmännern schöpfen Prohn & Spott aus dem doppelten Potential an Emotionen, Kreativität, Energie und Timbre. Komplettiert durch Schlagzeug kreieren die drei Multiinstrumentalisten Jakob, Malte und Pascal (E-Gitarre, Bass, Schlagzeug) mit ihrer Musik und dreistimmigem Gesang einen Sound, der vom leisesten Flüstern bis zum kreischenden Orgasmus jede Sphäre musikalischen Erlebens durchschreitet.
Dabei gelingt es ihnen die Songs aus zwei unterschiedlichen Feldern wie aus einem Guss wirken zu lassen und auf ihren Konzerten durch einen großen Spannungsbogen zu vereinen. Bei Prohn & Spott wird Gitarrenmusik noch von Hand gemacht, mit Rückbesinnung auf die Größe der Musik vergangener Zeit aber ohne nostalgisch stehen zu bleiben!

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

"Andreas Liebert" - Lübecker Singer-Songwriter

16.12, 20:00 h, Tonfink

Er ist ein chamäleonartiger Textdichter, der durch geschickt eingesetzter Akustikgitarre und sparsamer …... mehr

"Truck Stop"

17.12, 20:00 h, Kolosseum

Auf der Tournee „Schöne Bescherung“ nimmt die Band die Fans mit in ihre weihnachtliche Country-Welt – mal …... mehr

"Torfrock" – 30. Beinharte Bagaluten Wiehnacht

18.12, 20:00 h, MuK

Sagen wir mal so: Wenn jemand neulich, vor rund dreißig Jahren, gesagt hätte, dass es irgendwann mal die 30. …... mehr

Superkunst mit "David Grabowski Jazzband" & "Cleo & Lick Inc."

20.12, 20:00 h, Café Ulrichs

Im Dezember wird es bei Superkunst richtig jazzig. Kuschelt euch im kalten Dezember ordentlich ein und macht …... mehr

"The Waltons"

20.12, 21:00 h, Rider's Café

Sie sind die Cowpunk-Legende schlechthin. 1983 gegründet (wie übrigens auch das ultimo Lübeck …) setzten sie …... mehr

"18. Celtic Folk Night" mit "CFN-Allstars", "The Thirsty Three", "Nuthouse Flowers" & "MaCujun"

21.12, 19:30 h, Schuppen 9

Traditionell am letzte Samstag vor Heilig Abend geht es im Schuppen 9 (Zeugnerei) wieder keltisch zu: Für …... mehr