Atlantic Grand Hotel


und sonst

LiteraTour Nord: "Nino Haratischwili"
21.01, 20:00 h, Hugendubel

 

Alexander Orlow, ein russischer Oligarch und von allen „Der General“ genannt, hat ein neues Leben in Berlin begonnen. Doch die Erinnerungen an seinen Einsatz im Ersten Tschetschenienkrieg lassen ihn nicht los. Die dunkelste ist jene an die grausamste aller Nächte, nach der von der jungen Tschetschenin Nura nichts blieb als eine große ungesühnte Schuld. Der Zeitpunkt der Abrechnung ist gekommen…
Nino Haratischwili spürt in ihrem neuen Roman den Abgründen nach, die sich zwischen den Trümmern des zerfallenden Sowjetreichs aufgetan haben. Ein spannungsgeladener, psychologisch tiefenscharfer Schuld-und-Sühne-Roman über den Krieg in den Ländern und in den Köpfen, über die Sehnsucht nach Frieden und Erlösung. (Foto © Danny Merz)

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

"Sy Montgomery" - Lesung

26.03, 20:00 h, Hugendubel

Emu, Schwein, Baumkänguru, Spinne, Hund und Hermelin: Sie alle haben die Naturforscherin und Bestsellerautorin …... mehr

"Loyko"

29.03, 20:00 h, Kolosseum

Was haben so unterschiedliche Musiker wie der altehrwürdige Geigen-Zar Yehudi Menuhin und Rolling Stones …... mehr

"Dozent*innenkonzert" der Lübecker Musikschule & der Musik- und Kunstschule

30.03, 17:00 h, Lübecker Musikschule, Rosengarten 14-18

Für die Musik in unserer Stadt setzen sich die Dozent*innen der beiden großen Lübecker Musikschulen, der …... mehr

Neue Musik im Ostseeraum: "Ensemble U:" - "The Heart of Earth"

31.03, 19:00 h, Kolosseum

Die sechs Musikerinnen und Musiker des „Ensemble U:“ aus Tallinn sind das herausragende Ensemble für …... mehr

Slam A Rama präsentiert: "Patrick Salmen" - Slam Poetry Solo Show

31.03, 20:00 h, TL, Kammerspiele

Lesungen vom menschlichen Partyhütchen Patrick Salmen verkörpern Lebensbejahung pur. Sein aktuelles Buch …... mehr