live

"LeRichie"
14.01, 20:00 h, Tonfink

 

Port Aux Basques. Eine kleine Hafenstadt im Süden der Insel Neufundland, die genau 4319 Einwohner zählt – einer von ihnen hat sich aufgemacht, um mit seinem Indie-Folk-Pop durch die Welt zu ziehen: LeRiche. Ausgestattet mit seinem intimen Songwriting, seiner facettenreichen Stimme und einem überfließenden Herzen voller Geschichten ist LeRiche ein moderner Troubadour des 21. Jahrhunderts.
Eine Million Streams auf Spotify, richtungsweisende Playlist-Platzierungen wie „New Music Friday“ und den Einstieg in die Canadian Viral Charts stellen nur einen kleinen Auszug seiner bisherigen Erfolge dar. Im Januar wird LeRiche das erste Mal die Songs seines Debütalbums „X-Dreamer“ präsentieren.

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

Live am Teich: "Schwimmer" und "Prohn & Spott"

27.07, 19:00 h, Altstadtbad Krähenteich

Mit je zwei Songschreibern und Frontmännern schöpfen Prohn & Spott aus dem doppelten Potential an Emotionen, …... mehr

"Coffee Clash"

27.07, 20:00 h, Tonfink

Auf humorvolle Art und Weise nehmen Meike und Pat ihr Publikum mit auf eine musikalische Entdeckungsreise. …... mehr