live

"Knipp Gumbo"
20.07, 20:00 h, Tonfink

 

Knipp Gumbo (Knipp GAmbo) ist der Name des plattdeutschen „eine Gitarre – eine Stimme – ein Haufen Songs“-Soloprogrammes des Schlagzeugers, Sängers, Gitarristen und Songschreibers Lars Köster.
Nachdem Herr Köster einige Jahre unter anderem bei „Die Mimmi’s“ und „Velvetone“ hinter dem Schlagzeug seinen musikalischen Beitrag zur Gesamtsituation geleistet hatte, griff er sich seine Gitarre, die er sonst nur zum Songschreiben benutzte, um sich ohne den schützenden Trommelwall ins Rampenlicht zu stellen und dem ungehemmten Spaßprinzip mit einer guten Prise „schiet wat op“ zu frönen. Kräftig-deftig wird das musikalische Mahl angerichtet: Rock’n‘Roll und Artverwandtes zwischen den Paladins, Bad Religion, Buddy Miller und Insterburg & Co.
www.facebook.com/KnippGumbo

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

"Faintest Idea"

19.07, 20:30 h, Treibsand

„Faintest Idea“ sind eine Ska-Punk-Band mit den tiefen, kräftigen Stimmen zweier Vokalisten und fesselndem …... mehr

Live am Teich: "Schwimmer" und "Prohn & Spott"

27.07, 19:00 h, Altstadtbad Krähenteich

Mit je zwei Songschreibern und Frontmännern schöpfen Prohn & Spott aus dem doppelten Potential an Emotionen, …... mehr

"Coffee Clash"

27.07, 20:00 h, Tonfink

Auf humorvolle Art und Weise nehmen Meike und Pat ihr Publikum mit auf eine musikalische Entdeckungsreise. …... mehr