theater

Kindertheater des Monats: "einer"
05.12, 10:00 h, Röhre

 

„Es war einmal einer, der hatte niemanden und nichts. Der hatte nicht einmal einen Namen.“ Alles, was sich in Einers Hosentaschen findet, sind Dinge, die er am Wegrand aufsammelt, eine schillernde Vogelfeder oder eine alte Dose. Und trifft er auf Kinder, gibt er alles wieder her. Eines Tages begegnet Einer der kugelrunden Frau, in die er sich verliebt. Als sie ein Kind bekommen, ist Einer nicht mehr namenlos, sondern der Vater von Hans. Doch Einer hat Sehnsucht nach der Weite... (Ein Erzähltheater mit Fundsachen von Dorothee Carls für alle ab 4.)
Www.dorothee-carls.de

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

"Männer sind auch bloß Menschen"

22.01, 18:00 h, Theater Geisler

Hedwig Dethlefsen hat eine Schwäche für richtige Männer. Kernig ist auch ihr Heinrich, mit dem sie fast 25 …... mehr

"Er gab mir ein neues Gesicht" – Premiere

22.01, 19:30 h, Theater Combinale

Weiter geht’s auf dem abenteuerlichen Weg in die Untiefen der Trivialliteratur. Dabei ist das Combinale auf …... mehr

Kindertheater des Monats: "Überraschung für Victorius" (3 – 9 J.)

23.01, 10:00 h, Röhre

Also so einen Tag hat Victorius schon lange nicht erlebt. Zuerst geht ihm alles schief, dann steht seine …... mehr

"3-Bett-Zimmer" – Premiere

23.01, 20:00 h, Theaterschiff

Auf der Urologischen Station des Klinikums Lübeck Mitte ist einiges los: Nicht nur, dass der Frauenheld …... mehr

"3-Bett-Zimmer" (auch 20 h)

24.01, 17:00 h, Theaterschiff

Auf der Urologischen Station des Klinikums Lübeck Mitte ist einiges los: Nicht nur, dass der Frauenheld …... mehr

"Das Blaue vom Himmel"

24.01, 20:00 h, Theater Partout

Mit „Das Blaue vom Himmel“ hat sich das Theater Partout erneut eine französische Boulevardkomödie auf den …... mehr