theater

Kindertheater des Monats: "einer"
05.12, 10:00 h, Röhre

 

„Es war einmal einer, der hatte niemanden und nichts. Der hatte nicht einmal einen Namen.“ Alles, was sich in Einers Hosentaschen findet, sind Dinge, die er am Wegrand aufsammelt, eine schillernde Vogelfeder oder eine alte Dose. Und trifft er auf Kinder, gibt er alles wieder her. Eines Tages begegnet Einer der kugelrunden Frau, in die er sich verliebt. Als sie ein Kind bekommen, ist Einer nicht mehr namenlos, sondern der Vater von Hans. Doch Einer hat Sehnsucht nach der Weite... (Ein Erzähltheater mit Fundsachen von Dorothee Carls für alle ab 4.)
Www.dorothee-carls.de

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

"Petterson und Findus"

14.08, 15:00 h, Freilichtbühne

Ein bisschen verrückt finden die Dorfbewohner den alten Pettersson schon, der auf seinem Hof lebt und mit den …... mehr

"Magisch & Mental"

14.08, 19:00 h, Zaubertheater

Im Zaubertheater geht der Vorhang wieder auf. Ab Mitte Juli steht Roland wieder auf der Bühne und begeistert …... mehr

"Lili Marleen"

14.08, 19:30 h, Theater Geisler

Die Lübecker Sommeroperette lädt auch in dieser Zeit zu verschiedenen Produktionen ins Theater Geisler …... mehr

Theater Combinale Sommer-Garten-Bühne: "Er gab mir ein neues Gesicht"

14.08, 20:00 h, Kulturamt, Schildstr. 12

Im Sommer spielt das Theater Combinale seit Jahren gerne an anderen Orten, bevorzugt unterm sommerlichen(!) …... mehr

TanzOrtNord: "turn-a-round" (auch 21.30 h)

14.08, 20:30 h, Open-Air im Domhof

TanzOrtNord schaut sich um – und entdeckt die Kreise der Vergangenheit!Der Kreis ist ein altes, viel …... mehr