und sonst

Jubiläum: "30 Jahre Aranat und Tara"
13.09, 15:00 h, Rathaus

 

1989 wurden das Frauenkommunikationszentrum Aranat e.V. und auch das Internationale Frauen- und Mädchenprojekt Tara von engagierten Lübeckerinnen gegründet. In 30 Jahren fanden rund 30.000 Nutzerinnen fachliche Beratung und stärkende Begegnungen in schwierigen Lebenssituationen.
2017 gingen beide Frauenfachberatungsstellen eine Fusion ein. Mit gebündelten Kräften bietet Aranat mit der Tara-Migrationsberatung nun Beratung, Veranstaltungen und fachlich angeleitete Treffpunkte für alle Frauen an. Die Einrichtung setzt sich auch in der Öffentlichkeit für frauenspezifische Interessen und gegen (strukturelle) Gewalt ein.
Tara und Aranat sind vom Namen her eine Göttin des Mitgefühls und der Tatkraft und ein Stern, der den roten Faden in unsicheren Zeiten von Veränderung symbolisiert. Das Jubiläum wird am 13. September ab 15 h im Rathaus gefeiert. Programm und weitere Informationen unter
www.aranat.de

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

Slam A Rama präsentiert: "Jan Philipp Zymny" - Comedy Solo Show

01.10, 20:00 h, Baustelle HL, Falkenstr. 37

Wer würde es in Zeiten alternativer Fakten wagen die Wirklichkeit selbst zu kritisieren? In Zeiten, in denen …... mehr

Kabarett & Kanapee: "Michael Eller – Gefährlich ehrlich"

02.10, 20:00 h, KulturRösterei

Wäre die Welt nicht viel schöner, wenn wir alle immer ganz ehrlich wären? Um Gottes Willen - Nein! Ein …... mehr

"Unter die Haut" – Ein Galaabend des Musiktheaters (auch 19.30 h)

03.10, 16:00 h, TL, Großes Haus

Auf der aktuellen Titelseite sehen wir eine grafische Arbeit des in Graz geborenen Künstlers Niki Passath, …... mehr

Slam A Rama präsentiert: "Die ultimative Ossi-Lesung" - Satire & Comedy Show

03.10, 19:00 h, Baustelle HL, Falkenstr. 37

Nach der ausverkauften Show im letzten Jahr kommt „Die ultimative Ossi-Lesung“ nun zurück nach Lübeck. Dieses …... mehr

"Joy Peteres" – Travestie Soloprogramm

03.10, 20:00 h, Theater Fabelhaft

Vor knapp 40 Jahren betrat Joy zum ersten Mal die Bretter, die die Welt bedeuten. In der „Lüzower Lampe“, …... mehr

"100 Sehnsüchte" - Finissage & versteigerung

04.10, 15:00 h, St. Annen-Museum

Am 4. Oktober findet eine Abschlussveranstaltung zur Installation von Janine Turan im St. Annen-Museum statt. …... mehr