theater

"Ich Romeo, du Julia"
17.05, 20:00 h, Theater Combinale

 

Die Kantine eines namenlosen Theaters. Auf der großen Bühne wird zum x-ten Mal „Romeo und Julia“ gegeben, während der Wirt dem Text zum x-ten Mal gebannt über den Mithörlautsprecher lauscht. Er kennt und liebt jedes Wort, hat aber noch nie die Aufführung oben gesehen.
Heute hat er sechzigsten Geburtstag und einen besonderen Wunsch: Der von ihm bewunderte Schauspieler möge mit ihm das Stück spielen, das sie beide kennen und lieben. Hier in der Kantine! Der geschmeichelte Schauspieler, der auf der Bühne und im Leben nur eine kleine Rolle spielt, kann nicht anders: „Ich Romeo, Du Julia.“ Die berühmteste Liebesgeschichte der Welt nimmt ihren Lauf. (Weitere Termine: 4., 10., 11., 17., 18., 24., 25. & 31.5.)

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

Schauspielschule der Gemeinnützigen: "Beloved"

26.05, 18:00 h, Theater Partout

Der Jugendkurs der Schauspielschule der Gemeinnützigen präsentiert die Eigenproduktion „Beloved“. „Beloved“ …... mehr

"Als ob es regnen würde"

29.05, 20:00 h, Theater Geisler

Ein ganz normales Ehepaar führt ein ganz normales Leben. Laurence ist Schuldirektorin, Bruno Anästhesist. Von …... mehr

"Quartett"

29.05, 20:00 h, TL, Junges Studio

Liebe und Hass, Leidenschaft und Laster, Tod und Teufel – Heiner Müller zeichnet in seiner Bearbeitung von …... mehr

"Campingfieber"

31.05, 20:00 h, Theaterschiff

Seit Jahren schon verbringen Erwin und Helga Schlowanz ihre Freizeit als Dauercamper auf einem idyllischen …... mehr

"Ich Romeo, du Julia"

31.05, 20:00 h, Theater Combinale

Die Kantine eines namenlosen Theaters. Auf der großen Bühne wird zum x-ten Mal „Romeo und Julia“ gegeben, …... mehr