und sonst

Helge Schneider: "ene meine mopel"
12.12, 20:00 h, MuK

 

Dass internationale Verhaltensforscher herausgefunden haben, dass Popel essen das Immunsystem stärkt und außerdem noch chic ist, wurde dem Extremcomposer und Special-Dance, Music & Entertainment-Guru Helge Schneider erst nach dem Herausfinden zugetragen, in dem Jemand ihn mit einer Geheimnummer anrief. Da stand jedoch der diesjährige Titel seiner Personality-Tour schon mehrere Monate fest!
Hier jetzt die Fragen zur Musik: „Wie viel ist improvisiert, Herr Schneider?“ „Alles und Nichts!“ „Zweite Frage:…“ (Schneider wehrt ab) … „Wir hatten nur eine einzige Frage zugelassen, danke, auf Wiedersehen!“ So. Helge Schneider - „ene mene mopel“, das Event für di/en intelligente/n Frau/Mann und Andere! Willkommen!

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

"Crime Ladies" - Nordische Kriminacht

21.12, 19:00 h, Hansemuseum

Crime Ladies ist der Titel der Veranstaltung mit Musik und hintergründigen Geschichten, teils tief blickend, …... mehr