Hansefunken: "Katharina Schwerk"
13.08, 20:00 h, Hansemuseum

 

Das Europäische Hansemuseum lädt noch bis zum 13. August zu Open-Air Konzerten ein. Die Gäste erwartet exklusive Pop-Musik in der lauschigen Atmosphäre des Museumsinnenhofs. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei, Beginn jeweils 20 h. Die Konzerte werden unterstützt durch die Aktion „Kulturfunken“, die von der Possehl-Stiftung gefördert wird. Diese ermöglicht es Kulturschaffenden, auch während der Corona-Krise aufzutreten und so die vielfältige Kulturszene Lübecks zu erhalten.

13.8., 20 h: Katharina Schwerk schloss im Sommer 2019 ihren Master Abschluss am „Institute for Contemporary Music Performance“ in London ab und lebt nun als freischaffende Musikerin wieder in Lübeck. Ihre Musik schreibt sie überwiegend auf Deutsch. Mit ihrer ehrlichen und authentischen Art singt sie sich bei den Zuhörer*innen direkt ins Herz und nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn sie die schönen und auch schmerzhaften Inspirationen ihrer Lieder erläutert.

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

American Spy

Lauren WilkinsonTropen I 352 S. I 16,- EUR 1986: Der Kalte Krieg ist noch nicht vorbei. Marie Mitchell …... mehr

Atemlos

Stefan SlupetzkyPicus I 160 S. I 20,- EUR Satire ist oft näher an der Realität, als man meint: Kein Wunder …... mehr

Das fehlende Glied in der Kette

Agatha ChristieAtlantik I 224 S. I 20,- EUR Wer hat die wohlhabende Mrs Emily Inglethorp auf ihrem Landgut …... mehr

Morduntersuchungskommission: Der Fall Melchior Nikoleit

Max AnnasRowohlt I 334 S. I 20,- EUR Jena, 1985. Ein junger Mann ist ermordet worden. Ein Punker, so nennen …... mehr

Morgengrauen

Philippe DijanDiogenes I 240 S. I 24,- EUR Joan kümmert sich um ihren Bruder Marlon, seit ihrer beider Eltern …... mehr

Schwarzer August

Gil RibeiroKiepenheuer & Witsch I 394 S. I 16,- EUR Ganz Fuseta freut sich: Leander Lost, der so …... mehr