und sonst

"Dr. Pop – Hitverdächtig"
05.11, 20:00 h, Theaterschiff

 

Kann man ernsthaft einen Doktortitel in Popmusik machen? Ja! Und was macht man dann damit? Comedy und Kabarett. Dr. Pop ist Arzt fürs Musikalische. Er therapiert mit Musiksamples und faszinierenden Musikfakten. Dr. Pop hat Medienwissenschaften und Popmusik in den vier großen Popmusikmetropolen dieser Welt studiert: In Manchester, Liverpool, Paderborn und Detmold.
Dr. Pop steht auf der Bühne, produziert Videos und ist als und wöchentlicher Kolumnist zu hören. Auftritte u.a. bei NightWash, Quatsch Comedy Club, Kabarett-Theater Wühlmäuse und im Seniorenzentrum Charlottenburg. In seinem Solo-Live-Programm „Hitverdächtig“ entschlüsselt Dr. Pop, mit welcher Musik man eine Party, eine Beziehung und auch ein Leben retten kann…

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

"Lebensart Lübeck" – Lifestyle-Messe

21.02, 10:00 h, Kulturwerft Gollan

Mehr als 90 namhafte regionale und überregionale Aussteller geben Anregungen zu den angesagten Trends der …... mehr

Kunstfest "AugenBlick"

21.02, 17:00 h, Musik- u. Kunstschule

Der Fachbereich Bildende Kunst der MKS lädt zum Kunstfest „AugenBlick“ in die Ateliers ein. Von 17-20 h können …... mehr

"Benni Stark"

22.02, 20:00 h, Kolosseum

In seinem Soloprogramm begibt sich Shootingstar Benni Stark dahin, wo es weh tut: Die ehemalige Wirkungsstätte …... mehr

"Chinesischer Nationalcircus"

22.02, 20:00 h, MuK

Das Fest des Chinesischen Neujahrs hat seit jeher im Reich der Mitte die Bedeutung wie Weihnachten in unserem …... mehr

"Florian Hacke: Hasenkind du stinkst"

22.02, 20:00 h, TL, Kammerspiele

Als Schauspieler-Papa in Elternzeit heißt: allein unter Müttern beim PEKIP, bei der (un)-musikalischen …... mehr