Travejazz Festival


theater

"Die Studentin und Monsieur Henri"
15.02, 20:00 h, Theater Partout

 

Der alte Henri Voizot: Griesgrämig und unverschämt, launisch und bissig. Und erobert doch die Herzen der Gäste im Sturm…
Henri ist gesundheitlich ziemlich angeschlagen ist, deshalb zwingt Sohn Paul ihn, sich einen Untermieter zu suchen, damit der alte und etwas gebrechliche Herr nicht länger allein in seiner Pariser Wohnung lebt. Doch Henri lässt sich nicht in die Knie zwingen und schmiedet mit der neuen Untermieterin ein Komplott, um die Familie so richtig aufzumischen: Die Studentin Constance, zur Zeit wieder mal total pleite, kann sechs Monate mietfrei wohnen, wenn sie behilflich ist, dem Sohn den Kopf zu verdrehen und dabei gleich die nervige Schwiegertochter Valerie abzuservieren, denn die kann Henri absolut nicht ausstehen. Trotz aller moralischen Skrupel lässt sich Constance auf den Deal ein – zumindest anfangs, doch dann nimmt das Schicksal selbst die Fäden in die Hand und wirbelt die ganze Familie durcheinander.
Eine preisgekrönte Komödie mit sehr viel Herz und Witz, in der am Ende alle als Gewinner hervorgehen! (Weitere Termine: 2., 8., 9., 15. und – zum letzten Mal – 16.2.)

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

"Als ob es regnen würde"

21.08, 20:00 h, Theater Geisler

Ein ganz normales Ehepaar führt ein ganz normales Leben. Laurence ist Schuldirektorin, Bruno Anästhesist. Von …... mehr

Theater Combinale: "Die Lüge"

23.08, 20:00 h, Kulturamt, Schildtstr. 12

Diesen Sommer verlegt das Theater Combinale ihre Salonkomödie „Die Lüge“ auf die herrschaftliche Terrasse des …... mehr

"Ein Schiff wird kommen" (auch 19.30 h)

24.08, 15:30 h, Theater Geisler

„Ein Schiff wird kommen, und das bringt mir den Einen, den ich so lieb wie keinen...“, denkt sich die junge …... mehr

"Ein Schiff wird kommen"

25.08, 15:00 h, Theater Geisler

„Ein Schiff wird kommen, und das bringt mir den Einen, den ich so lieb wie keinen...“, denkt sich die junge …... mehr