theater

"Der Rattenfänger von Hameln" (ab 5 J.)
23.03, 16:00 h, Theater am Tremser Teich

 

Vor langer, langer Zeit war Hameln ein kleines, feines und reiches Städtchen direkt an der Weser. Bis eines Tages Ratten und Mäuse in die Stadt einfielen, die alles fraßen, was nicht aus Eisen war. Nichts und niemand blieb verschont. Der Bürgermeister setzte 100 Taler in Gold zur Belohnung für denjenigen aus, der die Stadt von den Ratten befreit.
Da erschien eine merkwürdige Gestalt mit einer Flöte und bunten Federn bestickt. Und tatsächlich: noch in derselben Nacht führte er alle Ratten und Mäuse aus der Stadt in den nahegelegenen Fluss. Da tanzten die Menschen in Hameln vor Freude auf der Straße – nur an den Rattenfänger hatte niemand mehr gedacht. Und als der seinen versprochenen Lohn forderte, veränderte sich alles in der Stadt! (Für Kinder ab 5 Jahre. Weitere Termine: 24., 30. & 31.3.)

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

Schauspielschule der Gemeinnützigen: "Beloved"

26.05, 18:00 h, Theater Partout

Der Jugendkurs der Schauspielschule der Gemeinnützigen präsentiert die Eigenproduktion „Beloved“. „Beloved“ …... mehr

"Als ob es regnen würde"

29.05, 20:00 h, Theater Geisler

Ein ganz normales Ehepaar führt ein ganz normales Leben. Laurence ist Schuldirektorin, Bruno Anästhesist. Von …... mehr

"Quartett"

29.05, 20:00 h, TL, Junges Studio

Liebe und Hass, Leidenschaft und Laster, Tod und Teufel – Heiner Müller zeichnet in seiner Bearbeitung von …... mehr

"Campingfieber"

31.05, 20:00 h, Theaterschiff

Seit Jahren schon verbringen Erwin und Helga Schlowanz ihre Freizeit als Dauercamper auf einem idyllischen …... mehr

"Ich Romeo, du Julia"

31.05, 20:00 h, Theater Combinale

Die Kantine eines namenlosen Theaters. Auf der großen Bühne wird zum x-ten Mal „Romeo und Julia“ gegeben, …... mehr