theater

"Das Blaue vom Himmel"
24.01, 20:00 h, Theater Partout

 

Mit „Das Blaue vom Himmel“ hat sich das Theater Partout erneut eine französische Boulevardkomödie auf den Spielplan geholt. Eine gute Entscheidung. Im ebenso schlichten wie stilvollen Bühnenbild erlebt das Publikum die Irrungen und Wirrungen zweier Paare, deren Beziehungen einer gehörigen Zerreißprobe ausgesetzt werden.
In seiner Inszenierung konzentriert sich Regisseur Uli Sandau auf das Wesentliche – die Lüge und ihren Einfluss auf die Figuren und deren Interaktionen. Ausgehend vom Seitensprung mit der heißen Praktikantin Soraya machen sich auf der Seite Bernards Ratlosigkeit und Verzweiflung breit. Wie soll er das nur vor seiner Frau Nelly geheim halten? Die Gutmütigkeit und Hilfsbereitschaft seines besten Freundes Philippe scheinen einziger Ausweg aus der Misere. Dieser findet sich plötzlich mitten im Lügenkonstrukt seines Freundes wieder und schon steht eine weitere Beziehung auf dem Spiel.
Wortgewandt spielen sich Jürgen Hoppe, Reiner Lorenz, Julia Holmes (besonders facettenreich in zwei Rollen zu sehen) und Birgit von Rönn durch den intelligent pointierten Text. Schwungvoll und dynamisch vom ersten bis zum letzten Augenblick. Ein kurzweiliger Theaterabend, der sich in jedem Falle lohnt. (Weitere Termine: 17., 18., 24., 25. & 31.1.)

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

"Darf ich bitten? Tänze aus vier Jahrhunderten" (ab 8 J.)

23.02, 11:00 h, TL, Großes Haus

Theatergeist Johann von Rasselstein hat in seinem langen Leben schon viel und gerne gefeiert. Was aber wäre …... mehr

"3-Bett-Zimmer"

23.02, 15:00 h, Theaterschiff

Auf der Urologischen Station des Klinikums Lübeck Mitte ist einiges los: Nicht nur, dass der Frauenheld …... mehr

"Schneeweißchen & Rosenrot" (ab 3 J.)

23.02, 16:00 h, Theater am Tremser Teich

„Es waren einmal zwei Kinder, die glichen den beiden Rosenbäumchen vor ihrem Haus … das eine ganz weiß, das …... mehr

"Afzals Töchter"

23.02, 18:00 h, Theater Combinale

Afzal ist ein erfolgreicher Taxiunternehmer mit pakistanischen Wurzeln. Er liebt seine beiden Töchter. Nach …... mehr

"3-Bett-Zimmer" (auch 20 h)

28.02, 17:00 h, Theaterschiff

Auf der Urologischen Station des Klinikums Lübeck Mitte ist einiges los: Nicht nur, dass der Frauenheld …... mehr