theater

"Darf ich bitten? Tänze aus vier Jahrhunderten" (ab 8 J.)
23.02, 11:00 h, TL, Großes Haus

 

Theatergeist Johann von Rasselstein hat in seinem langen Leben schon viel und gerne gefeiert. Was aber wäre ein echtes Fest ohne Tanz? Wie unterschiedlich in verschiedenen Zeiten und Regionen getanzt wurde und was man mit Tänzen alles ausdrücken konnte! Während man sich zu Händels Zeiten beim gemeinsamen Menuett-Tanzen allenfalls vornehm an den Händen berührte, geht es in Strauß’ Bauernpolka eher deftig zu. Schwierig wird es für Rasselstein bei Offenbachs Cancan, denn da muss man die Beine ganz schön hoch in die Luft werfen können, damit es elegant aussieht. Ob er das schafft?
In diesem Konzert mit Tänzen aus vier Jahrhunderten für Kinder ab 8 Jahren wird das Orchester zusammen mit dem Jugendsinfonieorchester der Hansestadt Lübeck auf der Bühne sein. Jugendliche Musiker*innen zwischen 12 und 25 Jahren werden so gemeinsam mit erfahrenen Orchestermusiker* innen musizieren. (Foto © Olaf Malzahn)

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

"3-Bett-Zimmer"

23.02, 15:00 h, Theaterschiff

Auf der Urologischen Station des Klinikums Lübeck Mitte ist einiges los: Nicht nur, dass der Frauenheld …... mehr

"Schneeweißchen & Rosenrot" (ab 3 J.)

23.02, 16:00 h, Theater am Tremser Teich

„Es waren einmal zwei Kinder, die glichen den beiden Rosenbäumchen vor ihrem Haus … das eine ganz weiß, das …... mehr

"Afzals Töchter"

23.02, 18:00 h, Theater Combinale

Afzal ist ein erfolgreicher Taxiunternehmer mit pakistanischen Wurzeln. Er liebt seine beiden Töchter. Nach …... mehr

"3-Bett-Zimmer" (auch 20 h)

28.02, 17:00 h, Theaterschiff

Auf der Urologischen Station des Klinikums Lübeck Mitte ist einiges los: Nicht nur, dass der Frauenheld …... mehr

Figurentheater: "Der Schimmelreiter"

28.02, 19:30 h, Eur. Hansemuseum

Im Februar „belagert“ das Figurentheater aus dem Kolk für kurze Zeit wieder die Bühne im Saal „La Rochelle“ im …... mehr