Travejazz Festival


kino

"Climax"
08.12, 20:30 h, Kino Koki

 

Eine Tanzgruppe quartiert sich für Proben in einem abgelegenen Übungszentrum ein. Bei der Abschlussparty mischt ein Unbekannter Drogen in die Sangría und verursacht damit einen kollektiven Höllentrip. Aus Angst wird Paranoia, aus unterschwelliger Aggression offene Gewalt, aus Zuneigung unkontrollierte Begierde. Die energetische Choreographie löst sich in Chaos auf, die Tänzer taumeln, stolpern und tanzen weiter in höchster Ekstase bis zum Morgengrauen als die Polizei eintrifft und das ganze Ausmaß entdeckt.
Ein atemlos faszinierender Rausch von einem elektrisierenden Soundtrack getrieben bis zur Bewusstlosigkeit, gefilmt in kürzester Zeit mit professionellen Tänzern

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

Das Movie Star zeigt: Once Upon A Time … In Hollywood

Filmstart: 15.08.2019

Quentin Tarantinos neunter Film spielt im Los Angeles von 1969, zu einer Zeit, als alles im Umbruch ist. Auch …... mehr

Tel Aviv on Fire

15.-21.8., Kino Koki

In Tel Aviv geht es heiß her. Zumindest laut der schnulzigen Soap Opera "Tel Aviv on Fire", die jeden Abend …... mehr

"Tel Aviv on Fire" (OmU)

19.08, 20:30 h, Kino Koki

In Tel Aviv geht es heiß her. Zumindest laut der schnulzigen Soap Opera "Tel Aviv on Fire", die jeden Abend …... mehr

Kino unterm Ostseehimmel: "A Star Is Born"

19.08, 21:00 h, Travemünde, Strand an der Nordermole

Ein unvergesslicher Kinoabend: Ob chillig im Liegestuhl oder gemütlich im Strandkorb – immer herrlich …... mehr

Kino unterm Ostseehimmel: "Der Junge muss an die frische Luft"

20.08, 21:00 h, Travemünde, Strand an der Nordermole

Ein unvergesslicher Kinoabend: Ob chillig im Liegestuhl oder gemütlich im Strandkorb – immer herrlich …... mehr