live

"Christian Freimuth – Record Release Konzert"
18.04, 20:00 h, Kunsttankstelle Defacto Art

 

Christian Freimuth macht deutschsprachigen Singer-Songwriter-Indie-Pop, mit Einflüssen aus Folk, Americana und der Gitarrenmusik der 90er. Sein neues Album „Klipp & Gefahr“ erscheint im April auf Kombüse, dem Label der Hamburger Küchensessions. Live spielt er meistens solo mit seiner Akustikgitarre. In der Kunsttankstelle des Defacto Art e.V. begleiten ihn als Gäste Florian Galow am Kontrabass und Tilo Strauß mit seinem countryesken Slidespiel auf der Weissenborn-Gitarre.
Www.christianfreimuth.de

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

"Mick Hart"

24.04, 20:00 h, Tonfink

Er ist der Aussie mit der unverwechselbaren Stimme und den AC/DC-Genen. Leise & Gefühlvoll, Laut & Krachend. …... mehr

"Superkunst" mit "Prohn & Spott", "Trio Ley" & "Dominik Baer"

26.04, 20:00 h, Café Ulrichs

Am 26. April geht Superkunst im Café Ulrichs (Schüsselbuden 6-8) in eine neue Runde. Zu Gast sind Prohn & …... mehr

"Komitee für Unterhaltungskunst"

26.04, 21:00 h, Rider's Café

Der Schauspieler und Sänger Christian Rudolf ist nicht Rio, er kann und er will es auch gar nicht sein. Aber …... mehr

"Ray Wilson"

27.04, 20:00 h, Kolosseum

Der Ex-Sänger von Genesis präsentiert mit seiner Band die Songs, die von den frühen Jahren bis hin zu den …... mehr

"Mural"

30.04, 21:00 h, CVJM

… ist ein internationales Trio aus Brooklyn (NY), um den hannoverschen Bassisten Peter Schwebs, den …... mehr

"Soul Factory"

30.04, 21:00 h, Funambules

Seit 25 Jahren beeindrucken die Pioniere der norddeutschen Soul- und Funk-Szene mit ihren Shows aus bekannten …... mehr