theater

"Boris Godunow"
14.01, 18:30 h, TL, Großes Haus

 

Nach dem Tod des Zaren herrschen in Russland politische Wirren und Orientierungslosigkeit. Das Volk von Moskau bittet inbrünstig, dass der mächtige Adelige Boris Godunow die Herrschaft übernehmen soll – jedenfalls solange die Polizei mit der Knute hinter ihm steht. Boris selbst will die Krone eigentlich ablehnen, doch innerlich giert er nach Macht. Angeblich hat er den kleinen Sohn des alten Zaren ermorden lassen, um an die Krone zu gelangen. Oder ist die Geschichte vom toten Zarewitsch, dessen Knochen in seinem Sarg auf wundersame Weise leuchten, nur ein von Boris’ Gegnern aufgebrachtes Gerücht? Und wer ist dann jener Dimitri, der behauptet, der Thronfolger zu sein und der im Grenzgebiet Truppen gegen Boris aufstellt? „Boris Godunow“ ist ein Stück über Wahrheit und Lüge in der Politik, über die Gier nach Macht und über die Last politischer Verantwortung. (Eine Kooperation des Theater Lübeck mit dem Staatstheater Nürnberg und der GöteborgsOperan. Kostprobe: 14.1., 18.30 h. Weitere Termine: 2., 15. & 22.2. Foto © Ludwig Olah.)

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

Wassertheater im Januar 2019

Meerchen … heißt die neue Reihe des Lübecker Wasser Marionetten Theaters (ohne Wasserbecken). Los geht‘s mit …... mehr

"Boygroup" – Generalprobe

16.01, 20:00 h, Theaterschiff

Der Anruf eines Fernsehsenders, der eine Doku über die Musik der Achtziger machen möchte, bringt Max dazu, …... mehr

"Keine Leiche ohne Lily"

16.01, 20:00 h, Theater Geisler

Richard Marshall sitzt vor seiner Putzfrau Lily Pieper – allerdings tot! Das schockt Lily weniger, denn viel …... mehr

"Boygroup – Die Small Town Boys"

17.01, 20:00 h, Theaterschiff

Der Anruf eines Fernsehsenders, der eine Doku über die Musik der Achtziger machen möchte, bringt Max dazu, …... mehr

"Die tonight, live forever oder Das Prinzip Nosferatu"

17.01, 20:00 h, TL, Kammerspiele

„Die Tonight, Live Forever oder Das Prinzip Nosferatu“ entstand aus einer Kooperation des Theater Lübeck mit …... mehr

"Boygroup – Die Small Town Boys" (auch 20 h)

18.01, 17:00 h, Theaterschiff

Der Anruf eines Fernsehsenders, der eine Doku über die Musik der Achtziger machen möchte, bringt Max dazu, …... mehr