und sonst

Bernd Stelter: "Wer Lieder singt, braucht keinen Therapeuten"
12.12, 20:00 h, Audimax

 

Es gibt Comedians, die einen Schenkelklopfer nach dem anderen ins Publikum feuern. Kabarettisten, die tiefgründig Ursachenforschung betreiben und nicht selten ein Sammelsurium aus Schmunzeln, Lachen und Schweigen ernten. Und es gibt Bernd Stelter.
Ihn auf eine Rolle festzunageln, wird nicht gelingen. Klar macht er Kabarett – aber nicht nur. Denn er ist ein Mann, der sich in keine Schublade einordnen lässt. Und sein neuestes Programm „Wer Lieder singt, braucht keinen Therapeuten“ unterstreicht erneut seine Qualitäten, eben auch als facettenreicher Liedermacher.
Das Programm überzeugt neben amüsantem Storytelling wie beispielsweise in „Schatz, du kannst Gedanken lesen“ oder „Der langsame Jogger vom Rhein“ auch mit besonders nachdenklichen Momenten, die einmal mehr das Motto des Abends hervorheben.
www.bernd-stelter.de

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

"LebensArt Lübeck – Indoor"

22.02, 10:00 h, Kulturwerft Gollan

In den charmanten Hallen des ehemaligen Werftgeländes in der Einsiedelstr. 6 wird eine exklusive …... mehr

"Canadian Brass"

24.02, 18:00 h, MuK

Schon seit fast 50 Jahren währt nun die Erfolgsgeschichte eines der berühmtesten Brass-Ensembles der Welt: …... mehr

"Katiju & Julia" - Konzert

25.02, 18:00 h, Haus der Kulturen

Mal schmerzlich schwermütig, dann überschäumend lebendig, dabei immer leidenschaftlich und meist ein wenig …... mehr

"10. Komische Nacht"

27.02, 19:30 h, Lübeck

Die Komische Nacht ist eines der erfolgreichsten Live-Comedy-Formate in Deutschland. In den schönsten Cafés, …... mehr