live

"Andreas Liebert"
16.02, 20:00 h, Tonfink

 

Das Intro Magazin, schrieb in deren Heimspielrubrik: „Mit deutschen Singer/Songwriter-Jungs habe ich zwar nicht mehr viel am Hut, ich bin aber noch nicht zu vernagelt, um Andreas Lieberts Talent als Musiker nicht zu erkennen. ClickClickDecker nicht unähnlich, mischt er geschickt Akustikgitarren mit sparsamer Elektronik und schafft so einen Sound, der gleichermaßen kontemplativ wie treibend wirkt. Das ist richtig prima und viel origineller als der etwas fantasielose Standard-Rock von beispielsweise Olli Schulz oder Thees Uhlmann.“ Und dann noch aus Lübeck…
Www.andreasliebert.de

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

"Mick Hart"

24.04, 20:00 h, Tonfink

Er ist der Aussie mit der unverwechselbaren Stimme und den AC/DC-Genen. Leise & Gefühlvoll, Laut & Krachend. …... mehr

"Superkunst" mit "Prohn & Spott", "Trio Ley" & "Dominik Baer"

26.04, 20:00 h, Café Ulrichs

Am 26. April geht Superkunst im Café Ulrichs (Schüsselbuden 6-8) in eine neue Runde. Zu Gast sind Prohn & …... mehr

"Komitee für Unterhaltungskunst"

26.04, 21:00 h, Rider's Café

Der Schauspieler und Sänger Christian Rudolf ist nicht Rio, er kann und er will es auch gar nicht sein. Aber …... mehr

"Ray Wilson"

27.04, 20:00 h, Kolosseum

Der Ex-Sänger von Genesis präsentiert mit seiner Band die Songs, die von den frühen Jahren bis hin zu den …... mehr

"Mural"

30.04, 21:00 h, CVJM

… ist ein internationales Trio aus Brooklyn (NY), um den hannoverschen Bassisten Peter Schwebs, den …... mehr

"Soul Factory"

30.04, 21:00 h, Funambules

Seit 25 Jahren beeindrucken die Pioniere der norddeutschen Soul- und Funk-Szene mit ihren Shows aus bekannten …... mehr