Travejazz Festival


und sonst

"Amaryllis-Quartett" - "Reigen seliger Geister"
13.06, 20:00 h, Kolosseum

 

In diesem Programm kombiniert das Amaryllis Quartett spätromantische Klänge von Franz Liszt mit zwei der in unterschiedlicher Weise extremsten Streichquartettkompositionen des Repertoires. Beethoven überschreitet in seinem um den zentralen langsamen Satz mit der Überschrift „Heiliger Dankgesang eines Genesenen an die Gottheit“ gruppierten Quartett die zur Entstehungszeit geltenden kompositorischen Konventionen in mehrfacher Hinsicht. Diese zu seinem Spätwerk gehörende Komposition stellt im Hinblick auf strukturelle Komplexität, Extremen des Ausdrucks und lyrischer Ekstase vieles in den Schatten, was es vorher gegeben hat.
Gleiches gilt für Lachenmann, bei dem die Expressivität gerade aus der Verneinung des Schönklangs und einer Konzentration auf sehr stark ausdifferenzierte Geräusche resultiert. In ihrer radikalen Ästhetik sind sich Beethoven und Lachenmann sehr nah. Die Begegnung beider Werke in einem Konzert verspricht spannend zu werden!
Www.amaryllis-quartett.com

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

SHMF: "Martin Grubinger"

19.08, 19:00 h, MuK

„Wenn man gemeinsam Musik macht, sind wir innerhalb von wenigen Sekunden Freunde“, sagte Martin Grubinger. …... mehr

"Kontinuum" – Tanztheater auf dem Weg durch das Burgkloster

23.08, 20:15 h, Hansemuseum

An drei Wochenenden im August und September präsentiert die Tanztheatergruppe „TanzOrtNord“ unter der …... mehr

Vernissage des Günter Grass-Hauses: "Grass, Kehlmann und die Welt des Barock"

26.08, 19:30 h, TL, Großes Haus

Anlässlich der Vernissage zur Ausstellung im Günter Grass-Haus gibt sich Autor Daniel Kehlmann (Foto © Beowulf …... mehr

Literatursommer S.-H. – Norwegen: "Pål Moddi Knutsen"

27.08, 19:00 h, Hafenschuppen C

Der Literatursommer ist in diesem Jahr dem Ehrengast der Frankfurter Buchmesse gewidmet und gibt Einblicke in …... mehr

Kunst am Kai: "Five Gentlemen" – Musik im Stil der Comedian Harmonists

30.08, 19:00 h, Hafenschuppen C

Anlässlich ihres 25. Jubiläums versetzen die fünf Herren ihre Gäste ins Berlin der 1920-30er Jahre mit …... mehr