theater

"Als ob es regnen würde"
21.08, 20:00 h, Theater Geisler

 

Ein ganz normales Ehepaar führt ein ganz normales Leben. Laurence ist Schuldirektorin, Bruno Anästhesist. Von einem Tag auf den anderen gerät ihre bisher heile Welt aus den Fugen. Der Grund: ein rätselhafter Geldsegen! Wo kommt das Geld her? Wem gehört das Geld? Ist dieser plötzliche Reichtum eine Chance oder ein Fluch? Was hat der obskure Nachbar damit zu tun? Oder steckt die spanische Haushaltshilfe dahinter? Wer ist für das immer größer werdende Chaos verantwortlich? Die Situation spitzt sich zu – gegenseitige Verdächtigungen bringen Bruno und Laurence nervlich an ihre Grenzen…
„Als ob es regnen würde“ ist eine spannende und intelligente Komödie über das Geld und über die Gier mit Britta Thrö und Tommy Geisler. (Weitere Termine: bis zur Dernière am 31.8.)

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

"Der Rattenfänger von Hameln" (ab 5 J.)

21.09, 16:00 h, Theater am Tremser Teich

Die kleine Spielstätte in der Warthestraße 1a zeigt auch in der nächsten Spielzeit wieder schöne, spannende …... mehr

"Heartbreak Hotel" (auch 20 h)

21.09, 17:00 h, Theaterschiff

Das kleine Off-Theater „Theater am Rand“ hat es wirklich nicht leicht: Erst springt der Hauptdarsteller für …... mehr

"Die Niere"

21.09, 20:00 h, Theater Partout

Arnold steht vor dem größten Triumph seiner Karriere: Der Stararchitekt soll im Herzen von Paris den „Diamond …... mehr

"Götterdämmerung"

21.09, 20:00 h, Theater Combinale

ultimo hatte die Gelegenheit, während der Proben zu dem neuen Stück ein paar Fragen an Mignon Remé (Regie) und …... mehr

"Heartbreak Hotel"

22.09, 15:00 h, Theaterschiff

Das kleine Off-Theater „Theater am Rand“ hat es wirklich nicht leicht: Erst springt der Hauptdarsteller für …... mehr