live

"Acht Eimer Hühnerherzen"
13.12, 20:30 h, Treibsand

 

Acht Eimer Hühnerherzen sind ein halb-akustisches Nylon-Saiten Trio mit den drei Musikstilen Powerviolence-Folk, Kakophonie und Bindungsangst. Sie spielen Wandergitarren-Punk mit Fuzz und Driver für die drei großen A‘s im S-Bahn Gürtel: Alleinerziehende, Alkoholiker und Allergiker ... und für alle Heiter-Depressiven.
Mit Verstärkern rocken können alle. Ukes Of Tomorrow zeigen das es auch anders geht. Sie ziehen die Stecker und bieten einen akustischen Abend der besonderen Art. Mit ihren beiden Ukulelen covern sie und beweisen, dass Punk Rock immer noch nicht tot zu kriegen ist: Die Ukulelen von morgen sind die Defibrillatoren von heute!

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

"Kira Hummen"

14.08, 20:00 h, Tonfink

Kira Hummen steht für weibliche Stärke, die Melancholie des Alltags inspiriert sie. Ihre Musik erzählt …... mehr

Live am Teich: "Frollein Smilla"

15.08, 19:30 h, Altstadtbad Krähenteich

Diese Band steht für Verschiedenheit. Sie vereint wilden Tanz und Lebensfreude mit dem Mut zum Traurig sein. …... mehr

"Joe Bennick"

22.08, 20:00 h, Tonfink

Der Singer-Songwriter und Autor Joe Bennick lädt mit neuer CD „In close distance“ und seinem Roman „Erlensee“ …... mehr

SHMF: "Ulrich Tukur und die Rhythmus Boys"

28.08, 20:00 h, Kulturwerft Gollan, Open Air

Spontan bleiben und alle Möglichkeiten nutzen, die uns der sich nahende Sommer bietet – das istfast zum Credo …... mehr