live

"ABBA Fever"
25.01, 20:00 h, Kolosseum

 

Viele Musiker schrieben echte Ohrwürmer – ABBA komponierten wahre Hymnen und gehört zu den weltweit populärsten Musikgruppen der 70er und 80er Jahre. Die erste gemeinsame Single im Jahre 1972 „People need love“ veröffentlichte das schwedische Quartett noch unter dem Namen „Björn, Benny, Anna & Frida“. Etwas sperrig… Aber mit dem neuen Bandnamen ABBA gewinnen sie ein Jahr später den Contest in Brighton / England mit dem Titel „Waterloo“ und legten so den Grundstein für eine fantastische Weltkarriere.
Bis zum heutigen Tag gab es, trotz vieler verlockender Angebote, keine Überlegungen der vier sympathischen Schweden, wieder gemeinsam als ABBA die Bühne zu betreten – sehr zum Leidwesen vieler begeisterter Fans. Seit nunmehr 18 Jahren hat die „Original ABBA Fever Tribute Show“ das Erbe dieser einzigartigen Formation angetreten – mit großem Erfolg!

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

Live am Teich: "Schwimmer" und "Prohn & Spott"

27.07, 19:00 h, Altstadtbad Krähenteich

Mit je zwei Songschreibern und Frontmännern schöpfen Prohn & Spott aus dem doppelten Potential an Emotionen, …... mehr

"Coffee Clash"

27.07, 20:00 h, Tonfink

Auf humorvolle Art und Weise nehmen Meike und Pat ihr Publikum mit auf eine musikalische Entdeckungsreise. …... mehr