Ultimo Lübeck - Theater
Travejazz Festival


Theater

Theater Combinale: Cirqles 2 – "Zeit" (auch 20.30 h)

16.08, 18:30 h, Kulturwerft Gollan

Nach dem grandiosen 1. Teil von CirQles – „Geist“, der am 8.6. im Museumsquartier St. Annen Uraufführung feierte, konnten wir ein paar Fragen zum 2. Teil an Ulli Haussmann, Sigrid Dettlof und Katharina Feuerhake vom Theater Combinale stellen.

Euer Projekt „CirQles 1“ ist ja super gelaufen. Was hat das Publikum denn besonders begeistert?
Vor allem beeindruckt hat die Zuschauerinnen und Zuschauer die Grenzüberschreitung zwischen Museum, Theater, Tanz und Akrobatik.

Könnt ihr uns ein Beispiel nennen?
Zum Beispiel hat der Kontrast zwischen von Gesängen von Hildegard von Bingen im Kreuzgang und den sehr weltlichen Tanz- und Musikdarbietungen der Breakdancer im Betriebshof viele beeindruckt. Außerdem waren die Zuschauer*innen begeistert von den akrobatischen Darbietungen, zum Beispiel von Tom Birringer mit seiner schwerelosen Cyr-Wheel-Darbietung. Der Rundgang durch die Räume, die plötzlich ganz anders inszeniert waren, hat einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Das war auch unser Ziel.

Und jetzt also „CirQles 2“ in der Kulturwerft Gollan – was hält das Projekt zusammen und was unterscheidet die beiden Events voneinander?
Es ist wieder ein Rundgang, das heißt das Publikum bewegt sich durch die Hallen, die zunächst völlig leer sein werden. Und wir haben zum größten Teil die gleichen Künstlerinnen und Künstler dabei, die sich allerdings von den Räumlichkeiten wieder ganz neu inspirieren lassen. Natürlich entstehen durch die Werft-Atmosphäre und die Größe der alten Industriehallen ganz andere Bilder und Assoziationen.

Was ist noch neu?
So wie wir uns im Museum vom dem Arbeitsimpuls „Geist“ haben leiten lassen, werden wir uns jetzt mit dem Phänomen „Zeit“ auseinandersetzen. Dafür erweitern wir unser künstlerisches Team. Neu dabei ist die Performance-Gruppe „Grotest Maru“ und die Jonglage-Kompanie „critical mess“ (Foto)aus Berlin, die beide mit internationalen Künstler*innen besetzt sind. Für die musikalische Gestaltung haben wir zusätzlich einen Cellisten und eine Klarinettistin dazu gewinnen können. Die Musiker*innen werden nicht nur mit ihren Instrumenten, sondern auch mit dem Material arbeiten, das sie in den Werft-Hallen vorfinden.
Zu unserer großen Freude sind durch die Arbeit im Museum völlig neue Kooperationen zwischen einzelnen Künstler*innen entstanden – so wird es zum Beispiel eine Street-Dance-Performance von Ana Jordao und Tänzern von Concrete3 geben.

Klingt spannend. Da lohnt es sich bestimmt nach „CirQles 1“ auch „CirQles 2“ zu besuchen!
Auf jeden Fall! Alle sind hochmotiviert und wir freuen uns auf ein neues künstlerisches Abenteuer mit vielen neugierigen Zuschauer*innen.

Kommentare (0) | Jemandem dieses Event mitteilen




Theater Combinale: Cirqles 2 – "Zeit" (auch 21 h)

17.08, 19:00 h, Kulturwerft Gollan

Nach dem grandiosen 1. Teil von CirQles – „Geist“, der am 8.6. im Museumsquartier St. … ... mehr...

Lübecker Sommeroperette: "Pension Schöller"

17.08, 19:30 h, Theater Geisler

Philipp Klapproth hat ein hübsches Vermögen und möchte seinem Neffen Alfred bei dessen … ... mehr...

 
nach oben

Pageflip

Dies ist das Cover der aktuellen ultimo-Ausgabe

und noch mehr...

 

Lübecker Sommeroperette: "Pension Schöller"

18.08, 15:00 h, Theater Geisler

Philipp Klapproth hat ein hübsches Vermögen und möchte seinem Neffen Alfred bei dessen Existenzgründung unter …... mehr

Kunst am Kai: "Jugendoper – Tausend Jahre und 1 Tag"

18.08, 17:00 h, Hafenschuppen C

In diesem Jahr wird es zum 5. Mal eine Uraufführung einer Jugendoper im Rahmen des Musikfestivals KUNST am KAI …... mehr

Theater Combinale: Cirqles 2 – "Zeit" (auch 21 h)

18.08, 19:00 h, Kulturwerft Gollan

Nach dem grandiosen 1. Teil von CirQles – „Geist“, der am 8.6. im Museumsquartier St. Annen Uraufführung …... mehr

"Abseitsfalle – Wenn Männer den Verstand verlieren"

19.08, 18:00 h, Theater Geisler

Peter Manfred Brenner ist ein erfolgreicher Sportjournalist im Hörfunk. Sein Steckenpferd ist der Fußball, den …... mehr

Theater Combinale: Cirqles 2 – "Zeit" (auch 20 h)

19.08, 18:00 h, Kulturwerft Gollan

Nach dem grandiosen 1. Teil von CirQles – „Geist“, der am 8.6. im Museumsquartier St. Annen Uraufführung …... mehr

ultimo präsentiert: theater23 "Match me if you can"

23.08, 20:00 h, Naturbad Falkenwiese

Seit zehn Jahren bietet das theater 23 sommerliches Schauspiel unter freiem Himmel. Die schwimmende Bühne im …... mehr

"¡Flamenco!"

24.08, 20:00 h, Theater Combinale

Flamenco in all seinen Facetten ist mehr als eine Form der Kunst: er ist Lebensfreude, Melancholie, Verführung …... mehr

Adressen
  • Combinale, das Theater Hüxstr. 115, Tel. 78817
  • Figurentheater Im Kolk 20, Tel. 70060
  • fund:us Moislinger Allee 42
  • Hoftheater Schwartauer Allee 39i-41, Tel. 0179-9025441
  • KulturRösterei Wahmstr. 43-45
  • Kinder- u. Jugendhaus Röhre, Gerade Querstr. 2, Tel. 122-5741
  • Theater am Tremser Teich Warthestr. 1a, Tel. 47 920 47
  • Theater Fabelhaft Schwartauer Landstr. 114-118, Tel. 5469231
  • Theater Lübeck Beckergrube 16, Tel. 399 600
  • Theater Partout Theaterhaus Königstr. 17, Tel. 70004
  • Theaterschiff Am Holstenhafen (MuK), Tel. 2038385
  • theater23 Tel. 0157 73287023
  • Volkstheater Geisler Dr. Julius-Leber-Str. 25, Tel. 7078281
  • Zaubertheater Lübeck Beckergrube 87, Tel. 98988740

 

Nur in der Printausgabe

The Heart Of It, Folge 7
„Konsum“

Werbung