Theater

Beim Redaktionsschluss für diese Ausgabe wussten die wenigsten Theater, welche Rahmenbedingungen für Aufführungen zukünftig gelten und ob diese einen wirtschaftlichen Betrieb überhaupt ermöglichen.
Sie finden hier trotzdem eine Übersicht, was im Juni auf Lübecks Bühnen angeboten wird, welche alternativen online-Angebote es gibt und wie sich die Theater auf die kommende Spielzeit vorbereiten.
Bitte informieren Sie sich zur Sicherheit vorab, ob eine Aufführung tatsächlich stattfindet und welche Regeln für einen Besuch einzuhalten sind.

Theater Combinale - Was machen wir jetzt?

2012 hat das Combinale ein Theaterstück mit diesem Titel entwickelt und inszeniert. Damals haben wir ganz allgemein unsere künstlerischen Perspektiven hinterfragt und daraus Szenen entwickelt. Jetzt sind wir durch Corona in einer Situation, die wieder einen kreativen Umgang mit der Kunst erfordert.

Was machen wir jetzt? Für diese Spielzeit werden wir hoffentlich noch einige Versuchsballons steigen lassen können – als erstes unsere Lesung „Unter meiner Hand – von Müttern und Töchtern“, dann ein kleines Impro-Format mit zwei Spieler*Innen und einem Musiker. Und dann werden wir unsere Proben öffnen. Es gibt Leseproben von einem Stück, an dem Ulli Haussmann gerade schreibt. Als wir endlich wieder im Theater saßen und unsere normale Arbeit tun konnten, nämlich proben, fanden wir das ganz wunderbar und dachten uns, wir laden einfach eine Anzahl von interessierten Zuschauern dazu. Natürlich müssen wir unsere Gäste platzieren, nur Paare dürfen zusammensitzen und es werden max. 40 Zuschauer*Innen in einer Vorstellung sitzen. Wir müssen den Getränkeverkauf anders organisieren, den Ein- und Auslass. Keine Ahnung, wie sich das anfühlen wird – für uns und für die Zuschauer*Innen, aber die Neugierde überwiegt die Skepsis. Lassen Sie uns sehen, ob auch diesem Neuanfang ein Zauber innewohnen könnte.

Was machen wir noch? Für die Sommermonate denken wir über Open-Air-Theater nach. Könnte man „Ich Romeo – Du Julia“ aus der Theaterkantine in einen anderen Bühnenraum verlegen? Vielleicht in den Garten des Kulturamtes oder einen Bürgergarten? Wir treffen uns mit Kolleg*Innen aus anderen Kunstrichtungen und suchen nach neuen Formaten. Z.B. mit dem Radar-Ensemble am 6. Juni in der Gollanwerft unter dem Titel „Radar-Unlock“. Wir kooperieren mit Musiker*Innen und Performer*Innen, nur „Grölen“ dürfen wir noch nicht, aber auch das wird irgendwann wieder möglich sein.

Für den Herbst möchten wir unsere neueste Produktion „Afzals Töchter“, die wir vorzeitig abbrechen mussten, wieder aufnehmen. Außerdem unser Weihnachtsstück „Die Herde“. Wir arbeiten hochmotiviert an neuen Formaten wie Audiowalks und Theater im öffentlichen Raum. Bei allem „Elend“ macht das auch viel Spaß. Es geht uns erstmal weniger ums liebe Geld (darum kümmern wir uns natürlich auch) als vielmehr um eine neue künstlerische Ausrichtung – Corona als Chance sozusagen. Wir fühlen eine starke Verbundenheit zu unseren Zuschauern, die uns über die letzten zwei Monate nicht im Stich gelassen haben und möchten Ihnen gern sobald wie möglich etwas zurückgeben. Corona ist für uns kein Weltuntergang, sondern eher ein Weltübergang.

Was machen wir jetzt? Wir machen weiter Theater, machen Neues, machen was zusammen, machen was für Sie und für uns! Kreativ, solidarisch, verantwortungsvoll und mit viel Wiedersehensfreude! Euer Team vom Theater Combinale

Kommentare (0) | Jemandem dieses Event mitteilen




Figurentheater Lübeck - Corona im Elchwald

Das TheaterFigurenMuseum und das Figurentheater Lübeck unterziehen sich ja gerade einer … ... mehr...

Theater Lübeck für zu Hause auf der digitalen Bühne

Die aktuellen Beeinträchtigungen unseres gesellschaftlichen Lebens durch das Corona-Virus … ... mehr...

 
nach oben

Pageflip

Dies ist das Cover der aktuellen ultimo-Ausgabe

und noch mehr...

 

Interview

Seit 2009 sorgt das theater23 jedes Jahr für das regensicher überdachte Allwetter-Open-Air-Sommertheater im …... mehr

Theater Partout

Uns hat es sehr berührt, die große Anteilnahme der Theatergäste in den letzten Monaten zu erfahren. Zeichen …... mehr

Gutscheinaktion zur Rettung des Theaterschiffs

Das Theaterschiff Lübeck unterhält seit über 13 Jahren jährlich mehr als 39.000 Besucher mit qualitativ …... mehr

Zaubertheater Lübeck

Im Zaubertheater ist es ganz schön ruhig ohne Gäste. Aber Roland Henning nutzt die Zeit und arbeitet mit …... mehr

"Haus der Antikörper" – Premiere im Live-Stream

06.06, 20:00 h, www.haus-der-antikoerper.de

Die ausgefallene Premiere „Haus der Antikörper“ wird als Kunstfilm ab 6. Juni als Streaming zu sehen sein. …... mehr

Adressen
  • Combinale, das Theater Hüxstr. 115, Tel. 78817
  • Figurentheater im Jungen Studio (TL), Tel. 70060
  • fund:us Moislinger Allee 42
  • Hoftheater Schwartauer Allee 39i-41, Tel. 0179-9025441
  • KulturRösterei Wahmstr. 43-45
  • Kinder- u. Jugendhaus Röhre, Gerade Querstr. 2, Tel. 122-5741
  • Lüb. Wasser Marionettentheater Kanalstr. 108
  • Theater am Tremser Teich Warthestr. 1a, Tel. 47 920 47
  • Theater Fabelhaft Schwartauer Landstr. 114-118, Tel. 5469231
  • Theater Lübeck Beckergrube 16, Tel. 399 600
  • Theater Partout Theaterhaus Königstr. 17, Tel. 70004
  • Theaterschiff Am Holstenhafen (MuK), Tel. 2038385
  • theater23 Tel. 0157 73287023
  • Volkstheater Geisler Dr. Julius-Leber-Str. 25, Tel. 7078281
  • Zaubertheater Lübeck Beckergrube 87, Tel. 98988740

 

Nur in der Printausgabe

The Heart Of It: "Shakespeare & Company"

Werbung