Literatur

Das Sündenhaus

Antonia Hodgson
Knaur I 416 S. I 19,99 EUR

Frühjahr 1728. Auf eine „Bitte“ von Englands Königin Queen Caroline reist Tom Hawkins, mit allen Wassern gewaschener Gentleman, zum Herrenhaus von John Aislabie in Yorkshire. Doch die ländliche Idylle entpuppt sich für Tom schnell als Hexenkessel: Die Queen wird von Aislabie erpresst, denn der ehemalige Schatzkanzler war mitverantwortlich für die „Südseeblase“, den größten Finanzskandal des 18. Jahrhunderts. Aislabie wiederum erhält seit einiger Zeit zunehmend blutigere Drohbriefe. Ehe Tom es sich versieht, gerät er zwischen alle Fronten und mitten hinein in einen mörderischen Racheplan.

Britischer (Galgen-)Humor, Tempo und authentische Einblicke in die Intrigen des 18. Jahrhunderts – das ist Antonia Hodgson!

Kommentare (0) | Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Des Menschen Wolf

Apostolos DoxiadisTropen I 320 S. I 22,- EUR Ein wunderbares Buch, das hoffentlich bald im … ... mehr...

 
nach oben

Pageflip

Dies ist das Cover der aktuellen ultimo-Ausgabe

und noch mehr...

Keine weiteren Einträge vorhanden.

Nur in der Printausgabe

Kameruner Tagebuch, Teil 2

Werbung