theater

"Der Etappenhase"
19.05, 20:00 h, Theater Geisler

 

Dieser Schwank spielt am Ende des Ersten Weltkrieges und man befindet sich in einer schlichten, schmucklosen Stube in Flandern. Die Soldaten sind ganz unterschiedlich, aber eines verbindet sie doch: sie haben großen Appetit auf ein „richtiges Stück Fleisch“.
Als Anton (Tommy Geisler) mit einem gefundenen Hasen auftaucht, scheint das Festmahl perfekt – wobei „gefunden“ wohl eher im Auge des Betrachters liegt. Anton musste schließlich zu einer kleinen Verwechslung greifen, denn der Oberst möchte nun auch seinen Hasenbraten essen. Was nun? Ach ja … es gibt ja noch die Katze …

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

"Von großen Haien und kleinen Fischen"

21.02, 11:00 h, TL, Großes Haus

Johann von Rasselstein ist schon viel herumgekommen. Nachdem er mit seiner Kontrabasskiste von Bord eines …... mehr

"Tschick"

21.02, 18:00 h, Theater Geisler

Zwei Jungs. Ein geknackter Lada. Eine Reise voller Umwege durch ein unbekanntes Deutschland. Mutter in der …... mehr

Kindertheater des Monats: "Frieda und der Frosch"

22.02, 10:00 h, Röhre

Frieda ist eine Kröte, wie sie im Buche steht. Von ihr aus könnte der Winterschlaf das ganze Jahr dauern. …... mehr

"Alles Sülze – Frauen am Rande der Wursttheke" (auch 20 h)

22.02, 17:00 h, Theaterschiff

Die Angestellten der Supermarktfiliale EKADE – „EinKAufen, Das Erlebnis“ wissen bei Arbeitsantritt an diesem …... mehr

"Alles Sülze – Frauen am Rande der Wursttheke"

23.02, 20:00 h, Theaterschiff

Die Angestellten der Supermarktfiliale EKADE – „EinKAufen, Das Erlebnis“ wissen bei Arbeitsantritt an diesem …... mehr